Testen Sie, ob es in Ihrer Beziehung noch knistert oder ob sie ein kleines bisschen zur Auffrischung tun können!Beachten Eine Leser, dass keines der Aphrodisiakum rezeptfrei erworben werden kann. Das gab vielfältige Portionen von Heilmittel & die Preise waren gewöhnlich für die Pille gegeben. Hierfür kommt Viagra zu dem Einsatz um die falsche Funktion zu korrigieren. In der Regel sind das Pheromone (Sexuallockstoffe), die im Lauf von dem Sexualverhaltens (Balz, KopulationEine einmalige Einnahme bringt keinerlei positive Folgeerscheinungen, somit doch je nachdem wieviel L-L-Arginin-Defizite Ihr Körper hatte, kann das 5 bis 6 Tage dauern, bevor erste Verbesserungen eintreten. In der Praxis sieht das zumeist dermaßen aus, dass rezeptfreie Pharmazeutikum gegen Erektionsstörung bei unschweren bis mittelschweren Formen der erektilen Dysfunktion wahrlich helfen sollen, bei der stärkeren Güte gleichwohl nicht mehr. Sowohl jüngere als selber alte Männer durften von Potenzproblemen betroffen sein. Will jemand effektive Folgen mit dem afrikanischen Wundermittel umsetzen, derart dürfte ein Gabe von 7 Milligramm erfolgen.
„Über die heute erteilte Zulassung durch die FDA sind wir erfreut. Wir können Levitra jetzt in den Vereinigten Staaten einführen und das Geschäft weiter entwickeln", sagte Bayer-Chef Werner Wenning in der Mitteilung. Nach den Worten von Wenning hat Levitra das Potenzial, ein neues Blockbuster zu werden und kann einen Umsatz von über eine Milliarde Euro erreichen. Als Blockbuster gilt ein Medikament, wenn es mehr als eine Milliarde Euro Jahresumsatz erzielt. 60 Prozent des geplanten Umsatzes von Levitra will Bayer in den Vereinigten Staaten erzielen.
Viele Männer scheuen sich, über Probleme mit der eigenen Erektion, Ejakulation oder Potenz offen zu sprechen. Oftmals wird die Verschlechterung der Lebensqualität ertragen, weil sie den Weg zum Arzt scheuen. Das Gefühl des Versagens führt nicht selten zur Beendigung sexueller Aktivitäten. Diesen Männern ist nicht bewusst, dass möglicherweise nur eine kurzzeitliche Erektionsstörung vorlag. Diese kurze Störung der Potenz führte dadurch längerfristig zum Erektionsproblem und der Angst vor dem erneuten Versagen. Diese Angst verursacht das Problem, das oft bereits als Impotenz bezeichnet wird. Aber auch körperlich bedingtes anhaltendes Unvermögen zur befriedigenden Erektion ist Dank des medizinischen Fortschrittes kein Problem mehr. Seit vielen Jahren helfen Viagra, Cialis und Levitra gegen erektile Dysfunktion.
Das Holz dieses südamerikanischen Baums ist bei uns unter der Bezeichnung Potenzholz bekannt geworden. „Zur Stärkung der Potenz, zur Beseitigung erotischer Verklemmungen oder Traumata, zur Behebung der Unfruchtbarkeit und zur Steigerung des Lustempfindens werden Innenrinde und zerraspeltes Holz von indianischen Medizinkundigen verwendet“, erklärt Dr. Christian Rätsch. In einer Untersuchung an 262 Männern, die zwei Wochen lang täglich ein bis eineinhalb Gramm Muira puama einnahmen, sollen 51 Prozent bessere Erektionen gehabt haben. 62 Prozent der Testpersonen gaben an, das Präparat steigere ihre Lust auf Sex.

Sehr viele Männer auf der ganzen Welt haben ein Problem mit ihrer Erektion. Doch genau erklärt ist das Problem noch viel mehr die Größe vom Penis. Männer definieren sich meistens selbst über die Größe von Ihrem Penis. Wenn ein Mann das Gefühl hat, dass sein Penis zu klein ist, entstehen dadurch minderwertig Komplexe. Die Komplexe treten spätestens dann zum Vorschein, wenn es um einen sexuellen Kontakt geht. Es macht sich immer wieder das Gerücht breit, dass Frauen anscheinend wirklich nur auf einen großen Penis stehen. Bevorzugt eine Frau einen großen Penis und hat ein Mann ein Problem mit der Größe von seinem besten Stück, kann dies zu psychischen Problemen führen. Dies schlägt sich nicht nur in Beziehungen nieder, sondern hat Auswirkungen auf das gesamte Leben des Probanden.

Männer die unter erektiler Dysfunktion leiden müssen nicht nur mit den negativen Auswirkungen auf ihr Sexleben kämpfen, sondern auch mit psychologischen Problemen die sich bis hin zu Depressionen steigern können. Die Ursachen von Impotenz oder einer schwacher Erektionfähigkeit können durch Ärzte erkannt und behoben werden. Trotz der Tatsache, dass die moderne Medizin ein umfangreiches Angebot von Medikamenten zur Potenzsteigerung bereit hält, gehen die meisten Männer nicht zum Arzt.
Sie wollen also Potenzmittel rezeptfrei kaufen und dann kommt schnell die Frage auf wo kann man Potenzmittel rezeptfrei bestellen, wo kann man kaufen was man gerne besäße: eine Wunderpille. die einem zum Superheld im Schlafzimmer macht. Beim Kaufen Deutschland zu verlassen ist hier eine Alternative. Seit kurzem können Sie in Großbritannien Viagra ohne Rezepte in der Apotheke erhalten. Kaufen in Deutschland wird kompliziert.

Krankheiten des Urogenitalsystems. Hauptsächlich ist eine schwache Erektion organischer Natur. Der Mechanismus der männlichen Erregung beinhaltet das vaskuläre, nervöse, endokrine und reproduktive System des Körpers. Die geringste Verletzung in ihrer Funktion führt zu einer Abnahme der Potenz. Erektionsproblem kann auch aufgrund von Trauma und unzureichender Sekretion von Hormonen auftreten.


Immer möchten wir unseren Kunden entgegen kommen. Daher bieten wir Ihnen auch originale Potenzmittel rezeptfrei an. Es gibt heutzutage viele effektive Potenzmittel, die wirklich wirksam sind. In unserer Onlineapotheke können Sie auch die besten Potenzmittel rezeptfrei bestellen. Unser Potenzmittel Angebot umfasst: Viagra Original, Levitra, Kamagra (darunter auch Kamagra Oral Jelly), Cialis Generika, Cialis Original usw. Wenn Sie originale Potenzmittel rezeptfrei in unserer erfahrenen Online Apotheke kaufen, können Sie unsere Diskretion, kurze Lieferzeiten und kompetente Beratung erwarten. Machen sie sich bitte mit unserem Angebot schon jetzt!
VIARAX® Classic ist für alle Männer bestimmt, die Beschwerden mit einer unzureichenden oder schwachen Erektion haben. Die natürlichen Tabletten ohne ärztliche Vorschrift fördern ein gesundes Sexualleben und unterstützen den sexuellen Appetit. VIARAX® Classic stellt eine Garantie für eine hochwertige und starke Erektion ohne Nebenwirkungen dar, die nach 60 Minuten nach der Einnahme eintritt. Das Produkt ist zum sofortigen Gebrauch bestimmt.
Wenn es bereits zu einer erektilen Dysfunktion gekommen ist, können sogenannte PDE-5 Hemmer wie zum Beispiel Viagra & Co. zum Einsatz kommen. Diese sorgen für eine Erweiterung der Blutgefäße im Schwellkörper, so dass es zu einer Erektion bzw einer härteren Erektion kommt. Bei diesen meist sehr chemischen Präparaten ist allerdings mit zum Teil schweren Nebenwirkungen wie zum Beispiel Kopfschmerzen, Sehstörungen oder niedriger Blutdruck zu rechnen. 

PropranololActive ingredient: propranolol$0.27 for pillPropranolol works by decreasing the action of pacemaker cells and slowing certain impulses in the heart.XenicalActive ingredient: Orlistat$0.79 for pillXenical (Orlistat) is recommended and prescribed by pharmacists as a weight loss medication that targets the absorption of fat in your body rather than ...
Schwerere Nebenwirkungen sind bei allen Mitteln eher selten und wieder relativ ähnlich zueinander. Nebenwirkungen wie eine anhaltende Erektion, Seh- oder Hörverlust, Bluthochdruck, Herzrasen und Herzrhythmusstörungen können in seltenen Fällen potenziell bei allen Mitteln auftreten. Vorsicht ist ebenfalls bei der Einnahme anderer Medikament und bei bestimmten Vorerkrankungen geboten. Hier kann es bei der Verträglichkeit zu Unterschieden zwischen den Präparaten kommen, beispielsweise gilt Levitra für Diabetiker als besser geeignet.
Im Vergleich hierzu ist Camagra hingegen ein Potenzmittel mit kurzer Wirkungsdauer, da es lediglich für etwa 6 Stunden wirkt, sich aber somit perfekt für kurze, lustvolle Abenteuer eignet. Natürliche Potenzmittel wie Prelox oder Forsamax hingegen können dabei helfen, die Potenz dauerhaft zu steigern. Hierfür ist es empfehlenswert, das Präparat einmal am Morgen und einmal am Abend einzunehmen. Eine regelmäßige Einnahme kann dazu beitragen, den gewünschten Effekt des natürlichen Potenzmittels zu unterstützen.
Darüber hinaus profitieren unsere Klienten von dem Gratisversand. Deseo konnte mit dem organischen Arzneistoff selbst Tussies wirksame Erleichterung bei sexueller Ermattung bieten, in Gänze abzüglich Sexualhormone. FÜR DEN MANN: Für beste Auswirkung cirka 21 Stunden vor dem Schäferstündchen (Geschlechtsakt) einnehmen – abzüglich Arzneimittelverordnung. Standfest genau derart wie in jungen Stunden wie noch keineswegs alleinig das, selber die Resilienz ist meines erachten länger. Anwendung erblickt Xarita auf keinen Fall ausschließlich bei Mädels, die unter Libidoverlust erkranken, aber auch bei jenen, die unter starker Trockenheit der Scheide leiden, und auch sich in der Menopause befinden. Alleinig Arzneimittel gegen Erektionsproblem aus der EU werden wahrhaftig gewiss, da nirgends andernfalls gelten die strengen Auflagen für Heilmittel entsprechend hier. pflanzliche Potenzmittel - 6 Hinweise. Eine zusätzliche Überprüfung aus von japanischen Forschern hat gezeigt, daß L-Arginin auch bei Lungebluthochdruck und Lungenembolie angebracht ist. Kann Cialis zugrunde liegende Ursachen der erektilen Dysfunktion behandeln? Viagra Potenzmittel sind ergo seit Ende 2017 in Bundesrepublik erlaubt. Ist Ebenso Bleibt eine Einnahme von PDE-Fünf-Hemmern im individuellen Umstand auf keinen Umstand erdenklich, derart gab das folgende Masse alternativer Optionen.
Natürliche Potenzmittel sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits eilt ihnen der Ruf voraus, ‚natürlich‘ zu sein und somit auch ‚gesund‘ und ungefährlich. Andererseits ist es den Meisten bekannt, dass man mit natürlichen Potenzmittel  nicht die sofortige Wirkung hat wie mit chemischen Potenzmittel wie Viagra und Co. Grundsätzlich sind natürliche und pflanzliche Potenzfördernde Mittel ungefährlich für Männer, die in relativ guter Gesundheit verkehren. Trotzdem ist ärztliche Beratung ein muss für jedem, dem mit Potenzproblemen kämpft. Die Wirkung bei natürlichen Potenzmittel tritt in der Regel nicht sofort ein, aber bei regelmäßiger Einnahme  ist eine deutliche Verbesserung der Potenz schon nach einigen Wochen merkbar.
Viagra / Sildenafil: Patienten, welche in ihrem Leben verschiedene Potenzmittel verwendet haben, attestieren dem Potenzmittel Viagra die stärkste Erektion auszulösen. Anwender von Viagra berichten darüber hinaus, dass der Wirkstoff Sildenafil oftmals ein leichtes Taubheitsgefühl im Penis auslöst, was neben dem erektionsfördernden Effekt des Medikaments ebenfalls zu einer leicht verzögerten Ejakulation führen kann.
Unser Potenzmittel Vergleich ermöglicht es Ihnen, das Potenzmittel, das zu Ihnen passt, zu finden. Beachten Sie, dass keines dieser Potenzmittel rezeptfrei erworben werden kann. Einen Vergleich natürlicher Potenzmittel finden Sie hier. Haben Sie sich für eines dieser Produkte zur Behandlung von Impotenz entschieden, dann können Sie es ganz einfach in unserer Online-Apotheke kaufen. Hier findet die Beratung online von einem offiziell registrierten Arzt statt, und das Potenzmittel Ihrer Wahl wird von unserer offiziell lizenzierten Apotheke verschickt. Die Lieferung ist im Preis inbegriffen und findet innerhalb von 24h statt. Wir liefern in die Schweiz, nach Österreich, Liechtenstein, Luxemburg und Deutschland. 

2012 gab es erstmals eine Studie welche die Auswirkungen von Granatapfel auf den Testosteronspiegel untersucht hat. Dabei wurden 60 Personen über 2 Wochen lang mit Granatapfelsaft versorgt. Das Ergebnis war beeindruckend. Im Mittel konnte der Testosteronspiegel um 25 Prozent gehoben werden. Wichtig ist hier, dass man einen natürlichen Granatapfelsaft kauft, ohne chemische Zusätze. Ein Produkt das uns gefällt und sicherlich ein potenzsteigerndes Lebensmittel ist der Bio Granatapfel Muttersaft.


VIARAX® Classic ist eine rein natürliche Kombination aus wichtigen Aminosäuren (L-Citrullin, L-Arginin, L-Lysin), Theobromin und des Extrakts aus natürlichen Pflanzen (Maca, Tribulus Terrestris), damit Sie die gewünschte Kraft und Qualität Ihrer Erektion erreichen. Nicht nur Ihr männliches Ego, sondern auch Ihre Partnerin wird Ihre Leistung im Bett schätzen.
Grundsätzlich werden auch die glatten Muskelzellen im Penis durch Ginseng "relaxiert": Das Blut kann während der sexuellen Erregung somit besser in den Schwellkörper hineinfließen. Derzeit kristallisiert sich heraus, dass es wenig Sinn macht, Ginseng direkt vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen, wie man das z.B. von den verschreibungspflichtigen Potenzmitteln kennt. Vielmehr sollte es über Wochen und Monate eingenommen werden, damit es zu leichten Verbesserungen der erektilen Funktion kommen kann. In einigen Studien wurden tägliche Dosen von 3 x 1000 mg Ginseng verwendet.
Von Original-Levitra unterscheidet sich Levitra Generika nur durch den niedrigen Preis. Der Hauptwirkstoff ist Vardenafil. Nur die Hilfsstoffe unterscheiden sich (in Generika werden billigere Analoga benutzt). Außerdem werden die Kopien des Markenarzneimittels nach der schon geprüften Technologie hergestellt, man braucht nicht die klinischen Tests durchzuführen.

Ich habe beschlossen, diese Potenzmittel online bestellen zu versuchen, weil Probleme mit der Errichtung begannen, ich denke wegen der Müdigkeit, ich habe seit sechs Uhr morgens seit mehr als zweieinhalb Jahren gearbeitet. Ich muss sagen, dass ich angenehm überrascht war von der Geschwindigkeit und Dauer der Wirkung, die Frau ist begeistert, ich - vor allem von Nebenwirkungen - rotes Gesicht und ein kleines Geräusch in meinen Ohren und einfach nur Hammer!!Ich empfehle Sextreme hier zu bestellen, das Team arbeitet sehr gut, die Lieferung ist super schnell und kostenlos.
Betrachten wir die Preise pro Tablette nach kleinstmöglicher Dosierung und größter Packung ist das Sildenafil Generikum mit 7,47€ pro Tablette das günstigste Potenzmittel in unserem Vergleich. Gefolgt wird das Präparat von Spedra mit 15,31€ und Levitra mit 16,56€ pro Tablette. Während Viagra mit 17,19€ pro Tablette zu buche schlägt, ist Cialis mit 19,22€ pro Tablette das vergleichsweise teuerste Potenzmittel.
Alternativ gibt es jedoch auch natürliche und rezeptfreie Potenzmittel, die insbesondere bei leichteren Erektionsproblemen für ein glücklicheres Liebesleben sorgen sollen. In unserem Potenzmittel-Vergleich 2019 haben wir diese rezeptfreien Mittel für Sie im Rahmen unserer Kaufberatung näher unter die Lupe genommen. Wir erklären Ihnen, ob und wie Wirkstoffe wie Maca, Ginseng oder L-Arginin Ihre Potenz steigern können und bieten Ihnen außerdem einen Überblick über den bisherigen Stand an studiengesicherten Erkenntnissen zu diesem Thema.
Neben der Durchblutung ist auch das Hormon Testosteron für eine verbesserte Erektionsfähigkeit wichtig. Damit der Körper Testosteron bildet, braucht er entsprechende Stoffe, die er umwandeln kann. Wichtig hier sind zum Beispiel Magnesium und Zink. Lebensmittel mit entsprechend hohen Anteilen daran können damit helfen, mehr Testosteron zu produzieren. Eier, schon länger als potenzförderndes Lebensmittel bekannt, sind hier ein gutes Beispiel. Sie enthalten viel Zink sowie HDL-Cholesterin, das ebenfalls für die Produktion von Testosteron wichtig ist. Rinderfilet und Nüsse enthalten neben Zink auch L-Arginin, können somit gleich doppelt positiven Einfluss ausüben. Austern, Leber, Hähnchen, Lamm, Spargel und Gouda sind weitere Beispiele für Lebensmittel mit hohem Zinkanteil.
Eine Einnahme direkt vor dem Geschlechtsverkehr ist somit nicht notwendig. Zudem gibt es eine niedrig dosierte Cialis Variante – hier sind nur 2,5 mg oder 5 mg des Wirkstoffes enthalten – die täglich eingenommen werden kann. Das ermöglicht ein spontanes Sexleben. Wenn Sie insbesondere darauf großen Wert legen, kann Cialis für Sie das richtige Potenzmittel sein.
Natürlich empfehlen wir die Einnahme der VIARAX-Produkte. Sie haben einen gesundheitsfördernden Einfluss auf Ihren Körper, da sie ihm genau das geben, was er braucht. Sie werden sich energiegeladen und erregt, voll natürlicher Manneskraft fühlen, was außerordentlich wichtig ist für das männliche Selbstvertrauen und damit verbundene, wichtige Dinge wie den Erfolg beim Sexualpartner, für Bewunderung zu Hause von der Partnerin, aber auch im Job und bei Freunden.
Witit Artavatkun, Marketing-Chef des staatlichen Pharmakonzerns Government Pharmaceutical Organisation (GPO), kündigte an, dass sein Unternehmen im kommenden Monat ein eigenes Präparat gegen "erektile Dysfunktion" auf den Markt bringen werde. Unter dem Namen "Sidagra" soll es dem Marktführer Viagra Konkurrenz machen. Im Gegensatz zum teuren Original soll das thailändische Analogpräparat allerdings eine Art Viagra für Arme werden: Die ebenfalls blaue 50-Milligramm-Pille wird laut Witit 25 Baht (etwa 0,60 Euro) kosten, die 100-Milligramm-Tablette 45 Bath. "Wir produzieren damit ein billiges und sicheres Präparat", sagt Witit stolz.
Sicher wundern Sie sich, wie kann ich ohne Problem im Arzneihaus meine Potenzpille bekommen, wenn ich schon an ein Rezept gekommen bin. Ich empfehle Ihnen eine Verkleidung und bestimmte Vorbereitungen. Zuerst einmal rät es sich einen kleinen Schnaps zu inhalieren oder ein oder zwei Bier. Dann sind Sie schon etwas aufgelockert und machen sich weniger Sorgen wie der Apotheker über Ihre Anfrage denkt. Dann sollten Sie versuchen Ihren Akzent etwas zu ändern. Geben Sie vor aus einem anderen Land oder Kontinent oder einer anderen Stadt zu kommen.
Gerade dann, wenn der Erektionsstörung psychische Ursachen statt organischer zu Grunde liegen, spielt der Placebo-Effekt bei der Einnahme eines Potenzmittels eine große Rolle. Allein Ihre Erwartenshaltung gegenüber einer Wirkung kann bei Einnahme eines sonst wirkungslosen Präparats dazu führen, dass sich Ihr Leiden tatsächlich verbessert und sich Ihre Erektionsstörung verringert.
Cialis und viagra zusammen nehmen. Potenzmittel kaufen ✓ Viagra, Cialis und Levitra günstig kaufen vom TESTSIEGER. 24h Expressversand. Sie möchten Ihr Sexleben tunen? Tadacip tabletten ohne rezept kaufen potenzmittel im vergleich kaufen. Cialis Generika billig und Tadalafil preiswert bestellen. Von Tag zu Tag bevorzugen immer mehr Menschen, Cialis - das geprüfte Mittel für die erfahrenen Männer. Der Potenzmittel Vergleich bei euroClinix informiert übersichtlich und umfangreich über die bekanntesten Potenzmittel. Original Potenzmittel im Vergleich Cialis. Levitra bestellen. (in der Regel von der Modellbezeichnung anerkannt Viagra), Tadalafil (Cialis), Vardenafil (Levitra) und avanafil (Stendra). Falsche Meinung. Potenzmittel im Vergleich - Viagra, Cialis oder Levitra | 121doc, 8. Potenzmittel im vergleich cialis bestellen. Cipla +Versand. Die bekanntesten Potenzmittel sind mit Sicherheit Cialis. Dann sind Sie mit Cialis Generika bestens versorgt! Ihr Potenzmittel-Shop gegen aller Art von Potenzproblemen und Erektionsstörungen. Im Vergleich zu Viagra. Kontakt; Sitemap; Warenkorb: Kamagra von Ajanta Pharma kaufen. Im Vergleich zu Sildenafil, dem Wirkstoff in Viagra, hat Tadalafil eine höhere Halbwertszeit im Körper. Potenzmittel Cialis rezeptfrei kaufen Deutschland per Überweisung sicher und diskret. Unsere Internet. Cialis Generika Kaufen günstig Online. Cialis Generika billig kaufen eine gute Behandlungsoption von Impotenz in Deutschland zu günstigem Preis. Willkommen bei apotheke-ch.org, der Versandapotheke Österreich. In unserer online Apotheke Können Sie eine große Auswahl von. Wenn Sie Potenzmittel online kaufen möchten, ist es wichtig gut informiert zu sein. Potenzmittel im vergleich cialis kaufen. Cialis Generika ist eines der beliebtesten Mittel zur Behandlung und Prävention der erektilen Dysfunktion. Fähigkeiten und preisvergleich cialis 500 mg preis viagra rezeptfrei zur. Bestellen Sie original Potenzmittel wie Viagra, Cialis und Levitra und machen Sie einen Vergleich, welches zu Ihnen am besten paßt. Vergessen Sie Viagra: Es gibt eine Menge natürlicher Potenzmittel, die Ihr Sexleben. Gesundheitliche risiken kaufen fuerteventura potenzmittel vergleich extra. Viagra, Cialis, Sildenafil, Potenzmittel, Erektionsstörungen, Vardenafil, Tadalafil. Kostenlose medizinische Beratung per Telefon oder. Wie bekommt man cialis! Potenzmittel Viagra kaufen ohne Rezept in Deutschland mit Preisvergleich bestellen. Vertrauen Sie. Potenzmittel Viagra (Sildenafil), Cialis.

Wenn Sie regelmäßig interessante Fragen aus der Herzstiftungs-Sprechstunde lesen wollen, empfehlen wir Ihnen die Herzstiftungs-Zeitschrift HERZ HEUTE, die Sie als Mitglied 4x pro Jahr frei Haus geliefert bekommen und die neben Experten-Berichten zu neuen Therapien auch immer eine umfangreiche Sprechstunden-Rubrik enthält. ➞ Weitere Infos zur Mitgliedschaft
Der PC-Muskel kann gefunden werden, indem der Penis angespannt wird. Dieser Muskel ist bei Männern und Frauen etwa an der gleichen Stelle und sollte für die Behandlung von sexuellen Problemen gestärkt werden. Hierbei wird die innere Beckenbodenmuskulatur angespannt, die Spannung wird etwa fünf Sekunden gehalten, um dann wieder gelockert zu werden. Diese Übung sollte möglichst häufig wiederholt und mindestens dreimal täglich durchgeführt werden. Die Wiederholungen können von Woche zu Woche gesteigert werden, um die Potenzsteigerung zu maximieren.
Natürliche Potenzmittel sind ein zweischneidiges Schwert: Einerseits eilt ihnen der Ruf voraus, ‚natürlich‘ zu sein und somit auch ‚gesund‘ und ungefährlich. Andererseits ist es den Meisten bekannt, dass man mit natürlichen Potenzmittel  nicht die sofortige Wirkung hat wie mit chemischen Potenzmittel wie Viagra und Co. Grundsätzlich sind natürliche und pflanzliche Potenzfördernde Mittel ungefährlich für Männer, die in relativ guter Gesundheit verkehren. Trotzdem ist ärztliche Beratung ein muss für jedem, dem mit Potenzproblemen kämpft. Die Wirkung bei natürlichen Potenzmittel tritt in der Regel nicht sofort ein, aber bei regelmäßiger Einnahme  ist eine deutliche Verbesserung der Potenz schon nach einigen Wochen merkbar.

Welche unerwünschten Effekte auftreten können, hängt unter anderem vom verwendeten Präparat ab. Recht häufig kommt es zu einer verstopften Nase, zu Gesichtsrötung, Kopfschmerzen, Schwindel und Verdauungsproblemen. Die Augen können gerötet und lichtempfindlicher sein, manchmal sehen Betroffene verschwommen und nehmen Farben anders wahr. Gefährliche Nebenwirkungen sind laut Hatiboglu bei korrekter Anwendung eher die Ausnahme. So wurde vereinzelt von Fällen berichtet, in denen Patienten nach der Einnahme eines PDE5-Hemmers eine bleibende Sehstörung entwickelten. Es ist noch nicht sicher geklärt, ob daran wirklich das Arzneimittel schuld war.
Um zu verstehen, was eine erektile Dysfunktion ist, müssen wir zunächst verstehen, was bei einer normalen Erektion im Penis vor sich geht. Bei einer Erektion schüttet der männliche Körper das cyclische Guanosinmonophosphat cGMP aus. Dieses sorgt dafür, dass sich die Muskeln im Penis entspannen und die Blutgefäße weiten. So kann mehr Blut in den Schwellkörper strömen und es kommt zu einer Erektion. Um den Penis schließlich vor den Schäden einer Dauererektion zu schützen, sorgt das Enzym Phosphodiesterase-5 – oder auch PDE-5 – dafür, dass die Erektion wieder abklingt, indem es das cGMP abbaut. Liegt eine Erektionsstörung vor, schüttet der Körper zu viel PDE-5 zu früh aus. Das Monophosphat cGMP wird zu schnell abgebaut und das Blut frühzeitig aus dem Schwellkörper geleitet. Deshalb kann eine Erektion nicht entstehen oder nicht aufrecht erhalten werden.
Sildenafil (Viagra) wurde 1998 durch das US-amerikanische Pharmaunternehmen Pfizer auf den Markt gebracht. Als neuartiges Medikament wurde es seinerzeit als eine Revolution gefeiert. 2013 ist das Patent für Viagra in Deutschland ausgelaufen. Mittlerweile gibt es die Nachahmerprodukte wie Sildenafil Sandoz. Diese unterscheiden sich in der Wirkungsform von Viagra nicht, allerdings sind sie deutlich billiger, haben eine andere Tablettenform sowie eine andere Farbe.
Dieses Mittel wird auch als “Geiles Ziegenkraut” verkauft und gehört zu den am meisten verkauften rezeptfreien Potenzmitteln auf der ganzen Welt. Ursprünglich kommt es aus China und soll angeblich ähnlich dem bekannten Medikament Viagra wirken. Allerdings besitzt es einen um das Vielfache abgeschwächten Effekt. Das Präparat hemmt PDE-5, welches schlecht für den Blutfluss im Penis ist. Das Mittel ist insgesamt jedoch leider zu schwach, um eine spürbare Wirkung zu erzielen.
Heutzutage ist der persönliche Gang zum Arzt nicht zwingend erforderlich. Die Online Klinik 121doc bietet Patienten die Möglichkeit, sich online von einem Arzt untersuchen zu lassen. Hierzu genügt das Ausfüllen eines medizinischen Fragebogens auf Basis dessen der Arzt ein Rezept für Potenzmittel wie Viagra, Cialis, Levitra oder Spedra ausstellen kann.
×