"Haferflocken sind die Geheimwaffe schlechthin. Es gibt eine bestimmte Verbindung im Hafer, die sogenannte Avenacoside. Die führt dazu, dass der Körper mehr biologisch aktives Testosteron produziert. Zusätzlich wird das für die Erektion notwendige Stickstoffoxid positiv beeinflusst. Es bewirkt, dass die Blutgefäße genügend Blut in den Penis transportieren können."
Ginkgo, einer der am besten untersuchten pflanzlichen Wirkstoffe, entspannt die Arterien und verbessert dadurch die Durch­blutung aller Organe. Da auch die Erektion von einer optimalen Blutzufuhr abhängt, hilft Ginkgo vor allem bei Potenzstö­rungen, die durch eine schlechte Durchblutung verursacht werden. In einer deutschen Pilot-Studie hatten 50 Prozent der Männer innerhalb von sechs Monaten wieder normale Erektionen durch die Einnahme von nur 60 Milligramm Gingko-Extrakt täglich. Die Ergebnisse konnten in einer späteren Studie unter Placebo-Kontrolle aber nicht bestätigt werden. Bis zu 240 Milligramm Ginkgo pro Tag gelten als unbedenklich. Dennoch empfehlen Urologen, zunächst mit Dosen von 60 bis 80 Milligramm zu beginnen und bei Bedarf zu steigern. „In Japan werden die unreifen Ginkgo-Samen gegrillt und gelten als ein sehr gutes Aphrodisiakum für Männer. Sie sollen Kraft in den Unterleib bringen“, berichtet Dr. Rätsch. „Wer öffentlich Ginkgo-Samen isst, deutet damit an, dass er erotischen Abenteuern nicht abgeneigt ist.“
Hier wird eine ganze Reihe natürlicher Inhaltsstoffe miteinander kombiniert, welche die Potenz steigern sollen. Der Hersteller gibt offen zu, dass er keine “Wunderpillen” verkauft. Er betont außerdem, dass das Medikament keine Krankheiten heilen oder behandeln kann. Die Hauptwirkstoffe Gynko, Gynseng und Cayenne Pfeffer fördern zwar durchaus die Durchblutung, inwieweit sie sich allerdings auf die Männlichkeit auswirken, sei dahingestellt.
Die Wirkungen und Eigenschaften des Produkts im beigelegten Flugblatt oder in dessen Beschreibung durch Verkäufer/Lieferant, können sich beim einzelnen Benutzer unterschiedlich auswirken. Wobei besonders die Anwendung oder Einnahme des Produkts im Widerspruch zu Empfehlung sowie Anweisung beim Produkt beigelegt sowie in der Produktbeschreibung angegben, wie auch mit dem Gesundheitszustand der einzelnen Benutzer, dessen Reaktion, psychischen Zustand, Lebensweise,hygienischen Gewohnheit sowie den gesamten Lebensstil beeinflusst werden.
Testosteron ist das sexual Hormon des Mannes und ist der Grund warum wir überhaupt Libido und Lust auf Sex spüren. Ohne einen ausreichend hohen Testosteronspiegel kann der Mann nicht potent sein und keine Erektion erreichen. Hier setzt vor allem Zink an. In mehreren Studien konnte schon erfolgreich nachgewiesen werden, dass Zink ein echter Testosteronbooster ist. Wie oben schon angesprochen, sind vor allem Austern und Kalbsleber eine gute Möglichkeit sich Zink über die Nahrung in den Körper zu holen.
Noch Weniger kennen das Wirkprinzip und die Risiken von herkömmlichen Potenzmitteln wie Viagra, Cialis, Levitra, Cobra oder Vihado. Selbst die Konsumenten von Potenzmitteln informieren sich selten genauer und geben sich mit den schwammigen Beipackzetteln zufrieden. Und das, obwohl die erektile Dysfunktion ein weit verbreiteteres Phänomen auf der ganzen Welt ist – viel weiter, als es allgemein bekannt ist. Sowohl Umfragen als auch der wachsenden Potenzmittel-Nachfrage zufolge ist es eindeutig, dass die Zahl der Betroffenen konstant zunimmt.
Frankfurt am Main - Die Pille für den Mann könnte, nachdem die Europäische Kommission am Montag grünes Licht gegeben hat, bereits Mitte Juni in Deutschland auf den Markt kommen. Wie das Pharmaunternehmen Abbott aus dem US-Bundesstaat Illinois jetzt mitteilte, löst sich die Pille unter der Zunge auf und führt durchschnittlich nach 18 bis 19 Minuten zum Erfolg. Viagra-Konsumenten müssen dagegen rund eine Stunde warten, bis sie voll einsatzfähig sind.
Damit Sie wissen, dass Sie eine exzellente Chemikalie (Sauerstoff, Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff) ergreifen hilft es Erfahrungen anderer Nutzer zu recherchieren. Lesen Sie über die Wirkungsdauer und die Wirkung nach der Ejakulation der Pille Ihrer Wahl nach. Oft fragt man sich wie lange hält an, was ich meinem Geschlechtspartner offerieren möchte.
Viele Männer scheuen sich, über Probleme mit der eigenen Erektion, Ejakulation oder Potenz offen zu sprechen. Oftmals wird die Verschlechterung der Lebensqualität ertragen, weil sie den Weg zum Arzt scheuen. Das Gefühl des Versagens führt nicht selten zur Beendigung sexueller Aktivitäten. Diesen Männern ist nicht bewusst, dass möglicherweise nur eine kurzzeitliche Erektionsstörung vorlag. Diese kurze Störung der Potenz führte dadurch längerfristig zum Erektionsproblem und der Angst vor dem erneuten Versagen. Diese Angst verursacht das Problem, das oft bereits als Impotenz bezeichnet wird. Aber auch körperlich bedingtes anhaltendes Unvermögen zur befriedigenden Erektion ist Dank des medizinischen Fortschrittes kein Problem mehr. Seit vielen Jahren helfen Viagra, Cialis und Levitra gegen erektile Dysfunktion.
Damit Sie wissen, dass Sie eine exzellente Chemikalie (Sauerstoff, Kohlenstoff, Wasserstoff, Stickstoff) ergreifen hilft es Erfahrungen anderer Nutzer zu recherchieren. Lesen Sie über die Wirkungsdauer und die Wirkung nach der Ejakulation der Pille Ihrer Wahl nach. Oft fragt man sich wie lange hält an, was ich meinem Geschlechtspartner offerieren möchte.
Wenn wir schon beim Thema Speiseplan sind, dann sollten Sie sicherlich nicht nun einfach alle genannten Lebensmittel wahllos zu sich nehmen. Wichtig ist vor allem eine ausgewogene Ernährung. Aus den zuvor genannten Lebensmitteln können Sie einen ausgewogenen Ernährungsplan erstellen – der muss natürlich nicht alle genannten Lebensmittel enthalten. Vielleicht gibt es aber einige Anregungen, ein im mehrfachen Sinne erektionsfördernde Ernährung für sich zu finden. Neben den gelisteten Inhaltsstoffen, die gegen Erektionsstörungen geeignet sind, ist auch eine allgemein gesündere Lebensweise einschließlich der Ernährung ein wichtiger Schritt bei der Behandlung einer erektilen Dysfunktion oder einfach der Steigerung der Libido.

Die Wilhelm-Apotheke hat sich auf den Versand von rezeptfreien Potenzmittel spezialisiert und garantiert eine absolut diskrete und anonyme Lieferung Ihrer Bestellung. Sie brauchen Potenzmittel nicht mehr in einer normalen Apotheke zu bestellen, weil Sie alle nötigen Medikamente einfach und problemlos online kaufen können. Der große Vorteil unserer Online-Apotheke liegt darin, dass Viagra, Cialis, Levitra bzw. andere Medikamente bequem von zu Hause aus bestellt werden können.
Levitra basiert auf dem Wirkstoff Vardenafil. Die Wirkungsweise ist der von Cialis oder Viagra ähnlich: Levitra oder Levitra-Generika sollen ein bestehendes Ungleichgewicht zwischen zwei körpereigenen Enzymen, von denen das eine (cyclisches Guaonosinmonophosphat oder kurz cGMP) eine Erektion fördert und das andere (Phosphodiesterase Typ 5 oder kurz PDE-5) für den Abbau der Erektion zuständig ist, beheben. Grundsätzlich ist auch PDE-5 für den menschlichen Körper und insbesondere auch für das männliche Geschlechtsorgan wichtig, da ansonsten eine Erektion nicht mehr abschwellen würde und eine Dauererektion schwere Gewebeschäden hervorrufen würde. Jedoch ist bei den betroffenen Personen die Balance zwischen beiden Enzymen gestört. Bei ihnen hält die Erektion nicht lange genug an, um den Geschlechtsakt in der gewünschten Lage auszuführen.
Cialis 2,5 & 5mg wird täglich zur selben Zeit eingenommen. Die tägliche Einnahme kann als Nachteil empfunden werden, der Vorteil im Potenzmittel Vergleich ist jedoch beträchtlich, da dieses Potenzmittel 24 Stunden am Tag voll wirkungsfähig ist. Das heißt natürlich nicht, dass ständig eine Erektion vorhanden ist, sondern nur, dass die Wirkung des Potenzmittels einsetzt, sobald eine sexuelle Stimulation erfolgt. So ist die Möglichkeit zur Spontaneintät gewährleistet und die Einnahme kann erfolgen ohne extra das Vorspiel unterbrechen zu müssen.
Keine Lust, über Erektionsstörungen zu sprechen? Auch eine online Klinik kann eine Alternative zum klassischen Arztbesuch sein – wichtig sind lizenzierte Einrichtungen mit Fachärzten wie euroClinix.de, 121doc und weitere Anbieter (Online Apotheken im Vergleich). Hier werden Ihnen Rezepte nach der online Behandlung von den Ärzten verschrieben und Sie können diese auch direkt einlösen. Ihr Präparat kommt meist schon am nächsten Tag bei Ihnen per Expressversand an.
×