Ich hatte nicht das Gefühl, dass ich das Problem bisher gespürt habe. Aber nach vielen Jahren in einer Beziehung war die Lust nicht das gleiche wie früher. Aber jetzt bin ich mehr Geil, veil ich mich auf Viarax verlassen kann. Mein Glied ist stark und meine Frau sich von mir sehr freut. Was ich noch super finde, dass sie hat jetzt wieder mehr Freude auch beim kochen! ...das nenne ich ein gutes Deal! :D
Lange Zeit gab es von Viagra nur das original von der Firma Pfizer zu kaufen. Es war das beste Potenzmittel und hatte lange Zeit ein Alleinstellungsmerkmal am Markt und es ist auch am häufigsten verkauft worden. Seitdem das Patent allerdings abgelaufen ist, können andere Hersteller ohne Probleme ein Wirkstoff gleiches Medikament produzieren und legal vertreiben. 
Vorneweg ein paar persönliche Worte die uns wichtig sind. In einem gesunden Körper funktioniert in der Regel auch alles genauso wie es soll. Der Testosteronspiegel ist auf dem richtigen Level und der Mann ist potent. Das Erreichen von Erektionen ist im Normalfall kein Problem. Um einen gesunden Körper mit gutem Testosteronspiegel zu haben sind 2 Dinge wichtig. Zum einen ausreichend Bewegung. Ob Fitnessstudio, Fußballtraining, oder Laufen im Wald. Sport kurbelt die Blutzirkulation an und bedingt das Muskelwachstum. Zum anderen eine ausgewogene und gesunde Ernährung. Wer sich viel Fastfood, Schokolade und Chips reinhaut, der kann auch nicht erwarten, dass sein Körper daraus die wichtigen Nährstoffe für die Potenz gewinnen kann. Für alle, die noch mehr rausholen wollen, und mit Essen die Potenz maximal steigern möchten, haben wir hier eine potenzsteigernde Lebensmittel Liste zusammengestellt.
Levitra ist bei vielen Patienten aufgrund der geringen Nebenwirkungen sehr beliebt. Entstanden ist ein Potenzmittel, welches mit Effektivität und einer guten Verträglichkeit zu überzeugen weiß. Enthalten ist darin der Wirkstoff Vardenafil, welcher ebenso in die Gruppe der PDE-5-Hemmer zählt. Er besitzt damit die Fähigkeit, das Enzym PDE-5 im Körper an seiner Arbeit zu hindern. Es kann nun den Botenstoff cGMP nicht mehr so wie zuvor zersetzen, wodurch dessen Konzentration bei sexueller Erregung schnell ansteigt. Der verstärkte Blutfluss in den Penis kommt schließlich bei der Behandlung der erektilen Dysfunktion klar zugute.

Das von der Firma Pfizer erzeugte Präparat für die Potenzsteigerung (Viagra) ist eines der meist gefragten Präparate. Kaufen Sie in unserer Online-Apotheke dieses Mittel (im Rahmen von zahlreichen klinischen Erprobungen wurden keine negativen Wirkungen auf die Gesundheit festgestellt). Das Präparat läßt wesentlich die Geschlechtsaktdauer verlängern. Außerdem merken die Kunden die positive Wirkung auf die Stimmung und die Verstärkung der Geschlechtslust.
Doch der Umsatz dürfte bald bröckeln: Am 22. Juni läuft das Patent für Viagra in Deutschland und einer Reihe weiterer großer Märkte wie Frankreich und Großbritannien aus. Dutzende Nachahmer werden ab Montag mit ihren eigenen Varianten antreten und den Markt durcheinander wirbeln. Alleine in Deutschland hat das Bundesinstitut für Arzneimittel und Medizinprodukte (Bfarm) 28 Generikavarianten des Mittels zugelassen.
Wechselwirkungen sind außerdem im Hinblick auf einige Antibiotika, Virustatika, Antipilzmittel, Alpha-Blocker zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie) und Prostataveränderungen sowie einige Anti-Epileptika bekannt. Der Konsum größerer Mengen Alkohol sollte während der Einnahme von PDE-5-Hemmern vermieden werden. Grapefruitsaft kann den Abbau der Wirkstoffe im Körper verzögern und zeitweise blockieren.
Es handelt sich bei dem Präparat Alphabiol um ein medizinisches Produkt, das mit natürlichen Bestandteilen die männliche Libido steigern möchte und zu einem ausgefüllten und entspannten Sexualleben führen kann. Auch im Bereich der Kinderplanung kann das Mittel Alphabiol eine gute Unterstützung bieten. Zum einen kann es eingenommen werden, wenn es zu leichten Erektionsstörungen kommt. Es kann dann eine unterstützende Funktion auch im Zusammenspiel mit anderen potenzsteigernden Medikamenten übernehmen. Zum anderen kann Alphabiol eine Unterstützung bieten, wenn es sexuell besonders aufregend werden soll und man sich einem längeren sexuellen Vergnügen hingeben möchte.
Viele Männer, die Viagra-Generika oder Viagra kaufen und einnehmen, können sich mit gutem Grund eine Beseitigung ihrer erektilen Dysfunktionsstörung durch den Wirkstoff Sildenafil erhoffen. Die erektile Dysfunktion (ED) ist eine Form der Impotenz, die auf physischen Ursachen beruht und bei der es einem Mann dauerhaft nicht oder nur selten gelingt, eine Erektion des Penis zu erzielen und/oder beizubehalten. Viagra oder Viagra-Generika beruhen auf dem Prinzip der Hemmung eines bestimmten Enzyms, das dafür ursächlich ist, dass Erektionen nicht über einen dauerhaften Zeitraum anhalten. Chemisch gesehen kommt eine Erektion dann zustande, wenn durch einen Botenstoff im Körper (dem sogenannten cGMP) eine Muskelentspannung herbeigeführt wird, die den Bluteinfluss in den Penis und damit die Erektion ermöglicht. Gleichzeitig wird auch ein anderes Enzym (PDE-5) freigesetzt, das zur Herabsetzung von cGMP und damit wieder zur Erschlaffung des Glieds führt. Bei vielen Männern mit ED stimmt das Gleichgewicht zwischen beiden Enzymen nicht. Hier setzen Viagra-Generika oder Viagra den Hebel an: sie hemmen die zu schnelle Entfaltung der PDE-5 und sorgen somit für ein längeres Anhalten der Erektion, indem sie die Gefäße in den Geschlechtsorganen erweitern und gleichzeitig die Durchblutung des Geschlechtsorgans verbessern.
Ein P.S. schon vorab: "Egal, ob aus dem Sexshop oder vom Apotheker: Keines der rezeptfreien Mittel wirkt wirklich sexuell anregend oder potenzfördernd", sagt Dr. Gerd Glaeske, Leiter der Abteilung für Versorgungsforschung mit Arzneimitteln der Universität Bremen. Wundermittel gibt es – wie sonst im Leben auch – nicht. Auch nicht unter den Potenzmitteln. Wirksame Präparate sind rezeptpflichtig, und: "Wenn es Durchhänger bei der Erektion gibt, steht vor der Therapie mit Potenzmitteln eine genaue Diagnose", rät Frank Sommer, Professor für Männergesundheit am Universitätskrankenhaus Eppendorf in Hamburg.
Ebenso wie andere Nahrungsergänzungsmittel kann auch VIARAX unerwünschte Nebenwirkungen haben. Diese unerwünschten Nebenwirkungen sind für gewöhnlich schwach. Nach der Einnahme von VIARAX wurde in vereinzelten Fällen eine deutlich verlängerte Erektion verzeichnet. Wenn es bei Ihnen zu einer Erektion kommt, die länger als 4 Stunden dauert, suchen Sie umgehend einen Arzt auf. Das Präparat ist nicht für Menschen mit Herzerkrankungen geeignet. Sollten Sie im Verlauf oder nach dem Geschlechtsverkehr Schmerzen im Brustkorb verspüren, kann es sich um einen ernsten Zustand (Herzkrankheit) handeln, nehmen Sie jedoch auf gar keinen Fall Nitrate zu sich, sondern suchen Sie sofort ärztliche Hilfe auf. Nehmen Sie kein VIARAX, wenn: -Sie Arzneimittel einnehmen, die Nitrate enthalten, oder Medikamente, die Stickstoffoxid freisetzen können, wie z. B. Isoamylnitrit. Diese Medikamente werden meistens bei der Behandlung einer Angina Pectoris (Schmerzen im Brustkorb) verwendet. VIARAX kann die Wirkung dieser Medikamente schwerwiegend verstärken, Sie dürfen diese Medikamente nicht einnehmen. -Wenn Sie schon einmal eine allergische Reaktion auf solche Präparate oder einen der Hilfsstoffe hatten. -Wenn Sie einen Herzfehler oder einen schweren Leberschaden haben. -Wenn Sie nicht näher spezifizierte Herzprobleme haben. -Wenn Sie kürzlich einen Hirnschlag, einen Herzinfarkt überstanden oder niedrigen Blutdruck haben. -Wenn Sie eine seltene, angeborene Netzhauterkrankung (wie Retinitis Pigmentosa) haben. -Wenn Sie eine Geschwürerkrankung oder an einer Störung der Blutgerinnung leiden (wie Hämophilie). Zusammen mit VIARAX sollten Sie keine anderen Präparate zur Behandlung von Erektionsstörungen einnehmen.
Wenn Sie sich noch nicht ganz sicher sind, welches Produkt Sie von uns bestellen wollen, dann haben Sie hier auch die Möglichkeit, dass Sie sich nähere Informationen über die unterschiedlichen Produkte einholen. Die Medikamente werden auf unserer Homepage genau für Sie beschrieben. Sie bekommen daher nicht nur einen Einblick, welche Wirkung das Produkt auf Ihren Körper hat, sondern auch die Inhaltsstoffe und die genauen Stoffwechselvorgänge werden bei uns angeführt. Bei uns können Sie sich einfach in guten Händen fühlen, denn das Wohl und die Zufriedenheit, unserer Kunden, liegt uns sehr am Herzen und ist unserer oberstes Gebot.
Besonderen Wert legen wir bei der Auswahl unserer Medikamente auf die Qualität. Sie erhalten in unserer Online Apotheke nur geprüfte Arzneimittel, deren Wirksamkeit und Sicherheit erwiesen ist. Sie haben die Möglichkeit, Viagra, Levitra oder Cialis als Original oder als generische Variante zu kaufen. Mit unserer mehr als 8-jährigen Erfahrung am Markt bieten wir Ihnen die besten Potenzmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion – als Tablette, Oral Jelly, Soft Tabs oder Brausetabs.
Sie können sicher Potenzmittel für Männer ohne Rezept in einer der vielen Internet-Apotheke bestellen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich ein Rezept bei einem ausgewiesenen Facharzt holen und erst anschliessend ein Präparat nach ihrer Wahl online kaufen. Es gibt viele sogenannte Nachahmungen und dadurch ist das Thema, rezeptfrei oder in der Apotheke immer wieder aktuell. 
Auch in Apotheken findet man in der Regel rezeptfreie Produkte die die Potenz steigern sollen. Diese dürfen zwar in Deutschland verkauft werden, ihre Wirkung ist aber nicht wissenschaftlich erwiesen. In einigen Fällen können sie aber eine positive Wirkung auf die Erektionsfähigkeit haben. Daher werden solche Medikamente als potenzfördernde oder potenzsteigernde Mittel angepriesen.
Männer, die Levitra kaufen und verwenden, können im Idealfall innerhalb sehr kurzer Zeit die erektilen Störungen beheben und ein erfülltes Sexualleben genießen, indem die Entfaltung von PDE-5 gehemmt wird und somit die Konzentration des cGMP wieder ansteigt. Männer, die gern Levitra-Generika oder Levitra kaufen möchten, sollten sich aber im Vorfeld die Art ihrer sexuellen Probleme vergegenwärtigen. Das cGMP wird mit der Einnahme des Präparats nicht automatisch aktiviert. Erst durch sexuelle Stimulation kommt es zur Aktivierung dieses sogenannten sekundären Botenstoffs, die zur Entspannung der Muskulatur im Penis und damit zur besseren Durchblutung der Gefäße und somit wiederum letztlich zur Erektion führt. Anders ausgedrückt: Levitra-Generika oder Levitra wirken nicht primär bei der Entstehung einer Erektion mit, sondern sollen eine solche bis zu einer befriedigenden Durchführung des Geschlechtsakts „konservieren“. Die Wirkung des Präparats hält dabei im Regelfall für etwa 12 Stunden an. Es reicht aus, die Pille etwa 30 bis 60 Minuten vor dem erwarteten Geschlechtsakt einzunehmen. Sofern vorher fettreich gegessen wurde, muss man allerdings mit einem verzögerten Einsetzen der Wirkung rechnen, so dass in diesen Fällen eine Einnahme besser 2 Stunden vor dem Liebesspiel erfolgen sollte. Ansonsten hilft das Präparat in vielen Fällen auch bei eher „ungünstigen Rahmenbedingungen“schnell und zuverlässig, z.B. nach dem Verzehr von Alkohol, der ja bekanntermaßen eigentlich die Potenz beeinträchtigt.
Für viele bleibt natürlich die Frage im Raum: „wo kann man kaufen“ Bei allen Mitteln, die Ihre sexuelle Energie stärken, sollten Sie darauf achten, dass Sie das Präparat auch ohne Rezept bestellen können. In diesem Zusammenhang sei auch nochmal zu erwähnen, dass dieses Thema für viele Männer immer noch mit Scheu angegangen wird. Deshalb googlen auch immer mehr Männer nach dem Begriff Potenzmittel rezeptfrei kaufen. 
Die Wahl des richtigen männlichen Potenzmittels ist angesichts der Anzahl der heute verkauften Produkte zu schwierig. Bei der Prüfung der Inhaltsstoffe des Produkts und der versprochenen Vorteile dieser Inhaltsstoffe sollten Männer jedoch die Chance haben, die richtige Hilfe für ihre persönlichen Bedürfnisse zu finden. Gleichzeitig sollten die Verbraucher auch die Gesamtkosten jedes Produkts berücksichtigen und auf die Dosierungen dieser Produkte achten. Im Folgenden haben wir die besten außerbörslichen erektilen Verbesserungsmethoden für Männer analysiert.

Die Störungen der erektilen Funktion können bei jedem Mann unabhängig vom Alter entstehen. Die Gründe dazu können ständiger Stress, schlechte Umweltsituation und ungesundes Essen sein. Levitra Generika kann den Einfluss dieser Faktoren beseitigen. Das Präparat wirkt nicht nur die Erektion positiv ein, sondern auch insgesamt die Gesundheit und das Wohlbefinden eines Mannes. Sie können Levitra Generika günstig in unserer Online Apotheke kaufen. Das Präparat wird den Kunden ohne Rezept verkauft.

Betrachten wir die Preise pro Tablette nach kleinstmöglicher Dosierung und größter Packung ist das Sildenafil Generikum mit 7,47€ pro Tablette das günstigste Potenzmittel in unserem Vergleich. Gefolgt wird das Präparat von Spedra mit 15,31€ und Levitra mit 16,56€ pro Tablette. Während Viagra mit 17,19€ pro Tablette zu buche schlägt, ist Cialis mit 19,22€ pro Tablette das vergleichsweise teuerste Potenzmittel.


Die Wirkung von Levitra Generika 20 mg spürt man schon in einer Viertelstunde. Die ersten Zeichen, dass das Mittel wirkt, sind die Pulsbeschleunigung, der Blutandrang in den Organen des kleinen Beckens, die geringe sexuelle Erregung. Dabei entsteht die anhaltende Erektion. Die Wirkung von  Vardenafil 20 mg dauert 6-8 Stunden (das hängt von den individuellen Besonderheiten ab, kann 12 Stunden erreichen). Es wurde bei Levitra Generika kein Gewöhnungseffekt festgestellt.
Rote Beete ist ein tolles Lebensmittel um die Potenz zu erhöhen. Mit seiner NO-fördernden Eigenschaften weitet es die Blutgefäße aus. Dadurch wird die Blutzirkulation im Allgemeinen, und im Penis Gewebe im speziellen angekurbelt. Um einen Effekt zu spüren, sollte man ca. 250-500 ml rote Beete Saft trinken. Da wir wissen, dass Rote Beete nicht unbedingt jedermanns Geschmack ist, haben wir hier eine tolle Alternative für euch: Hochdosierte Rote Beete Kapseln, die ein potenzsteigerndes Nahrungsmittel sind.
Viele Männer scheuen sich, über Probleme mit der eigenen Erektion, Ejakulation oder Potenz offen zu sprechen. Oftmals wird die Verschlechterung der Lebensqualität ertragen, weil sie den Weg zum Arzt scheuen. Das Gefühl des Versagens führt nicht selten zur Beendigung sexueller Aktivitäten. Diesen Männern ist nicht bewusst, dass möglicherweise nur eine kurzzeitliche Erektionsstörung vorlag. Diese kurze Störung der Potenz führte dadurch längerfristig zum Erektionsproblem und der Angst vor dem erneuten Versagen. Diese Angst verursacht das Problem, das oft bereits als Impotenz bezeichnet wird. Aber auch körperlich bedingtes anhaltendes Unvermögen zur befriedigenden Erektion ist Dank des medizinischen Fortschrittes kein Problem mehr. Seit vielen Jahren helfen Viagra, Cialis und Levitra gegen erektile Dysfunktion.
Das Potenzmittel mit dem Wirkstoff Viagra hilft seit 1998, an dem die zweite sexuelle Revolution ausbrach. Diese Medikamente hemmen ein bestimmtes Enzym (Phosphodiesterase 5), ohne Lust und Einstimmung auf die traute Zweisamkeit entsteht keine Erektion. Der dadurch ausgelöste Durchblutungseffekt wird durch Viagra DePotenz lediglich verstärkt und das ist nur die Zahl zum Originalprodukt.
Testosteron wird im Körper ganz unterschiedlich verwendet. So produziert jeder Mann im Körper auch weibliche Sexualhormone – das ist ganz natürlich. Ein solches Hormon ist Estradiol, Baustein hierfür wiederum ist Testosteron. Eine geringere Estradiolproduktion im Körper steigert den Testosteronspiegel. Hier können Lebensmittel wie der bereist erwähnte Spinat sowie Weiß- und Blumenkohl und Brokkoli helfen. Diese Lebensmittel senken den Estradiolspiegel und steigern so den Testosteronspiegel.
Wer dem „kleinen Freund“ über die Ernährung auf die Sprünge helfen möchte: Die als Potenz fördernd geltende Aminsäure L-Arginin steckt in verschiedenen Lebensmitteln. In Getreide wie Weizen oder Hafer, in Obst (z. B. Apfel, Pfirsich, Banane, Erdbeere), Gemüse (Tomate, Paprika, Spinat, Blumenkohl, Brokkoli, Rosenkohl etc.), vor allem aber in Fisch (Thunfisch, Lachs, Sardinen, Scholle, Garnelen) und Nüssen und Kernen wie Haselnüssen, Erdnüssen, Mandeln und dergleichen.
Wir freuen uns, Ihnen hochwertige Generika und Markenmedikamente zu einem bis zu 85% niedrigeren Preis anbieten zu können! Alle unsere Medikamente sind von der Weltgesundheitsorganisation genehmigt. Unsere Devise ist „der Kunde ist König“ und wir sind stets bemüht, eine Kundenbetreuung auf dem höchsten Niveau anzubieten. Machen Sie sich mit der Webseite, unseren Informationen und Angeboten, von denen Sie mit Sicherheit profitieren werden, vertraut. Falls Sie Fragen haben, zögern Sie nicht, uns zu kontaktieren, wir sind für Sie da.
Natürliche Potenzmittel sind auch in verschiedenen Preiskategorien erhältlich. Potenzmittel wie KingActive oder Libidoforte zählen mit etwa 20 Euro pro Packung zu den preisgünstigsten natürlichen Potenzmitteln. Daher eignen sie sich am besten für Einsteiger, die sich zuerst an das Thema Potenzmittel herantasten möchten und ohne großen finanziellen Aufwand verschiedene Präparate testen. Natürliche Potenzmittel wie Libidoforte oder Viapower sind mit etwa 30 bis 40 Euro in der mittleren Preiskategorie. Luxuriöse Potenzmittel wie Libido 7 mit einem Preis von etwa 60 Euro pro Packung sind empfehlenswert für alle, die bereits Experten auf dem Gebiet natürlicher Potenzmittel sind und nach einem exklusiven Präparat suchen, das maximale Wirkung verspricht. Testen Sie viele Potenzmittel im Vergleich und finden Sie heraus, welches am besten zu Ihnen passt.
Die Wirkung von Levitra Generika 20 mg spürt man schon in einer Viertelstunde. Die ersten Zeichen, dass das Mittel wirkt, sind die Pulsbeschleunigung, der Blutandrang in den Organen des kleinen Beckens, die geringe sexuelle Erregung. Dabei entsteht die anhaltende Erektion. Die Wirkung von  Vardenafil 20 mg dauert 6-8 Stunden (das hängt von den individuellen Besonderheiten ab, kann 12 Stunden erreichen). Es wurde bei Levitra Generika kein Gewöhnungseffekt festgestellt.
†Pfizer has collaborated with MedVantx Pharmacy Services to bring you Pfizer Direct. Pfizer is not a licensed pharmacy and you will be taken to MedVantx where MedVantx will handle all aspects of your order, including verifying your prescription, processing your credit card, and shipping to your door. What’s more, when you buy from this site, you are purchasing from a Verified Internet Pharmacy Practice Sites accredited pharmacy.
Einen Einfluss auf den Testosteronspiegel haben zudem weitere Lebensmittel, die aufgrund der Kombination von Inhaltsstoffen den Hormonhaushalt des Körpers beeinflussen oder andere wichtige Bausteine, wie beispielsweise bestimmte Vitamine und Mineralstoffe, liefern. Dazu zählen Avocados, Ingwer, Granatapfel, Honig sowie Ginseng und Maca. Ginseng und Maca werden auch als Konzentrat und pflanzliches Aphrodisiakum verkauft. Die Knollen sind aber auch als normales Lebensmittel nutzbar bei gleicher Wirkung.
Möglich ist beispielsweise eine unkontrollierte Beeinflussung der Wirkung, die es zu vermeiden gilt. Aus diesem Grund müssen bei der Betrachtung auch die verschiedenen Wechselwirkungen genauer beleuchtet werden, die es auf diesem Gebiet gibt. Im individuellen Fall ist es weiterhin wichtig, sich über den behandelnden Arzt oder die Packungsbeilage zu informieren. Somit können gesundheitliche Risiken aktiv reduziert werden.
×