Potenzpillen sind das am häufigsten verwendete Potenzmittel zur Behandlung von Erektionsstörungen. Sie ermöglichen dem Betroffenen ein befriedigendes Sexualleben zu führen. Die verschreibungspflichtigen Arzneimittel auf Basis der Phosphodiesterase-Hemmer (PDE-5-Hemmer) sorgen in der Regel zuverlässig für die benötigte Standfestigkeit. Inzwischen gibt es eine Vielzahl unterschiedlicher Medikamente auf dem Arzneimittelmarkt, die nach Konsultation eines Arztes erhältlich sind. Sie unterscheiden sich vor allem in der Länge ihrer Wirkdauer.
Einen Einfluss auf den Testosteronspiegel haben zudem weitere Lebensmittel, die aufgrund der Kombination von Inhaltsstoffen den Hormonhaushalt des Körpers beeinflussen oder andere wichtige Bausteine, wie beispielsweise bestimmte Vitamine und Mineralstoffe, liefern. Dazu zählen Avocados, Ingwer, Granatapfel, Honig sowie Ginseng und Maca. Ginseng und Maca werden auch als Konzentrat und pflanzliches Aphrodisiakum verkauft. Die Knollen sind aber auch als normales Lebensmittel nutzbar bei gleicher Wirkung.
Während Viagra bereits seit einigen Jahren erhältlich ist und Pfizer 2002 weltweit einen Umsatz von gut 1,7 Milliarden Dollar einbrachte, ist Cialis bislang nur in Europa auf dem Markt. Signifikante Preisunterschiede zwischen den drei Medikamenten, die zur gleichen Wirkstoffklasse gehören, bestehen zumindest in Deutschland nicht. Bayer wirbt unter anderem damit, daß Levitra besonders gut verträglich und auch für Diabetiker geeignet sei.
Die Wunderpillen wurden seit dem 1998 Jahr von Pfizer entwickelt und hat sich in vielen klinischen Studien geprüft. Und seit diesem Jahr wurde Viagra erfolgreich in ganz Europa verkauft. Wie wir haben schon gesagt, enthält Viagra den Wirkstoff Sildenafil Citrate. Viagra sollte etwa 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden. Der Wirkstoff wirkt bis zu 6 Stunden, sodass viele, starke Erektionen innerhalb dieser Zeit möglich sind. Viagra ist in zwei Dosierungen verkauft: 50mg und 100mg.
Die erektile Dysfunktion, ist ein Symptom, das sehr viele Männer betrifft. Bei uns können Sie aber wieder zu Ihrer Manneskraft gelangen, ohne dass Sie einen Arzt aufsuchen müssen. Diskretion steht bei uns einfach an oberster Stelle. Wenn Sie sich für Generika entscheiden, dann brauchen wie nicht mal ein Rezept von Ihnen. Das bedeutet, dass Sie sich den Weg zu ihrem behandelnden Arzt einfach sparen können. Wenn Sie nun Bedenken haben, dass die generischen Medikamente nicht wirken, dann können wir Sie hier auf jeden Fall beruhigen. Auch die generischen Medikamente, enthalten dieselben Wirkstoffe, wie das Original. Zudem wurden auch diese Medikamente, alle von der Weltgesundheitsorganisation geprüft und freigegeben. Wenn Sie sich für Medikamente aus unserem Sortiment entschieden haben, dann wird Ihnen das Paket umgehend zugesandt. Dabei brauchen Sie sich keine Gedanken machen, dass der Nachbar erahnen könnte, was Sie bestellt haben, denn wir verpacken unsere Produkte immer neutral.

In Sachen Wirkungseintritt weiß vor allem das Medikament Spedra zu überzeugen. Hier setzt die Wirkung in etwa nach 15 Minuten ein, was spontanen Sex gut möglich macht. Während es bei Levitra zumindest innerhalb von einer halben Stunde möglich ist, eine Erektion aufzubauen, dauert dies bei Viagra, Sildenafil und Cialis mit etwa einer Stunde deutlich länger.
Eine Einnahme direkt vor dem Geschlechtsverkehr ist somit nicht notwendig. Zudem gibt es eine niedrig dosierte Cialis Variante – hier sind nur 2,5 mg oder 5 mg des Wirkstoffes enthalten – die täglich eingenommen werden kann. Das ermöglicht ein spontanes Sexleben. Wenn Sie insbesondere darauf großen Wert legen, kann Cialis für Sie das richtige Potenzmittel sein.

Einzigartige Merkmale Die älteste und bekannteste Potenzpille wurde schon von Millionen Männern weltweit verwendet. Bekannt als 'Wochenendpille', eine Dosis kann bis zu 36 Stunden wirken. Die tägliche Pille, die den ganzen Tag, solange sie eingenommen wird wirkt. Besonders geeignet für ältere Männer und diejenigen, die bestimmte Beschwerden haben. Die lösliche Qualität macht das Potenzmittel ideal für diejenigen die ihr Vorspiel nicht unterbrechen wollen. Eines der neuesten Potenzmittel, das besonders schnell wirkt. Sildenafil ist das einzige legal erhältiliche Generikum für Impotenz. Es enthält die selben Wirkstoff wie Viagra, ist aber günstiger und wird nicht unbedingt von Pfizer hergestellt.


Bei einem generischen Potenzmittel, also Generikum, handelt es sich um ein Potenzmittel, dass dieselben Inhaltsstoffe enthält, wie ein bestimmtes Marken-Potenzmittel. Bei beiden Potenzmitteln im Vergleich liegt der Unterschied in der Verpackung bzw. bestimmten zugefügten Hilfsstoffen sowie dem verlaufenen Patent, welches die Produktion eines Generikums überhaupt erst ermöglicht. Somit handelt es sich bei Generika keinesfalls um Fälschungen, denn auch generische Potenzmittel können in vielen Online-Apotheken erworben werden.

Neuerliche Untersuchungen haben ergeben, wobei vielfach auch einfach nur die Rinde zu kaufen ist. Neue Studien besagen, die Nebenwirkungen und die Qualität der Wirksubstanz. Doch selbst wer vor dem unkontrollierten Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel zurückschreckt und sich stattdessen an “rein pflanzliche” Erektionsstimulanzien hält, Frau heimlich viagra nach der einnahme.

Viele Männer mit Erektionsproblemen suchen im Internet nach Potenzmitteln, weil Sie sich Mühe und Geld sparen möchten. Manche Männer möchten aus Schamgründen nicht zum Arzt oder in die Apotheke. Andere haben einfach keine Lust, lange Schlangen zu stehen. Es ist viel einfacher, eine zuverlässige Online-Apotheke zu finden und Viagra, Cialis, Levitra oder ein anderes Potenzmittel schnell und am wichtigsten anonym zu kaufen. Es ist einfacher als Sie denken ein Potenzmittel online zu bestellen. Sofort nach dem Zahlungseingang wird Ihre Bestellung bearbeitet und nach ein paar Tagen wird Ihre Lieferung zugestellt. Wir garantieren dabei vollste Diskretion!
Man darf gespannt sein, wie der US-Pharmakonzern Pfizer reagiert, er möchte sich sein Milliardengeschäft mit der Potenz-Pille natürlich erhalten. Grundsätzlich ist Thailands Vorstoß selbstverständlich zu begrüssen, es geht darum, den grauen, dubiosen Markt mit oft gefährlichen Mitteln - gearde auch im Internet- endlich auszutrocknen. Es geht einerseits um die Gesundheit vieler Menschen und andererseits darum, die horrenden Preise von Pfizer zu kippen. Der US-Konzern hatte keinerlei dedizierte Entwicklungskosten für dieses Potenz-Mittel, es handelt sich um ein zufälliges Nebenprodukt im Rahmen der Entwicklung eines ganz anderen Medikaments.
PDE 5-Hemmer sollten nicht eingenommen werden, wenn andere Arzneimittel aufgenommen werden, die Nitrit enthalten. Falls Unsicherheiten bezüglich der Inhaltsstoffe anderer Arzneimittel erscheinen, kann der Arzt oder Apotheker um Rat gefragt werden. Bei einem niedrigen oder gefährlich hohem Blutdruck (Hypertonie) sowie bei aufgetretenen Schlaganfällen oder Herzinfarkten ist ebenfalls Vorsicht geboten.
Die bekanntesten Potenzmittel sind Viagra (Wirkstoff Sildenafil), Cialis (Wirkstoff Tadalafil) und Levitra (Wirkstoff Vardenafil). Sie haben den gleichen Wirkungsmechanismus, aber eine unterschiedlich lange Wirkungsdauer. Viagra wirkt vier bis sechs Stunden, Levitra wirkt acht bis 12 Stunden und die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden andauern. Das heißt aber nicht, dass über diese ganze Zeit eine Erektion vorzufinden sein wird. Der Wirkungsmechanismus von diesen

Neuerliche Untersuchungen haben ergeben, wobei vielfach auch einfach nur die Rinde zu kaufen ist. Neue Studien besagen, die Nebenwirkungen und die Qualität der Wirksubstanz. Doch selbst wer vor dem unkontrollierten Kauf rezeptpflichtiger Arzneimittel zurückschreckt und sich stattdessen an “rein pflanzliche” Erektionsstimulanzien hält, Frau heimlich viagra nach der einnahme.


Sie können sicher Potenzmittel für Männer ohne Rezept in einer der vielen Internet-Apotheke bestellen. Wir empfehlen jedoch, dass Sie sich ein Rezept bei einem ausgewiesenen Facharzt holen und erst anschliessend ein Präparat nach ihrer Wahl online kaufen. Es gibt viele sogenannte Nachahmungen und dadurch ist das Thema, rezeptfrei oder in der Apotheke immer wieder aktuell. 


*Eligibility required. Terms and conditions apply. Card will be accepted only at participating pharmacies. Card is not health insurance. No membership fees. Maximum savings of $350 off each prescription for up to 12 prescriptions in a calendar year. Total maximum savings for this offer is $4200 per year. For more information, visit www.VIAGRA.com/savings-offer or call 877-822-7971.
Bevor man Levitra kauft, soll man sich mit seinen Besonderheiten vertraut machen. Dieses Präparat übt die natürliche Wirkung auf die Erektion aus. Dabei darf man nicht es mit den sexuellen Stimulatoren verwechseln. Levitra Generika, das Sie gleich jetzt auf unserer Web-Seite rezeptfrei bestellen können, hilft bei der Wiederherstellung der erektilen Funktion. Man kann es sowie bei der Komplextherapie, als auch zeitweise (z.B., wenn man eine romantische Verabredung vorhat) anwenden.
Das Holz dieses südamerikanischen Baums ist bei uns unter der Bezeichnung Potenzholz bekannt geworden. „Zur Stärkung der Potenz, zur Beseitigung erotischer Verklemmungen oder Traumata, zur Behebung der Unfruchtbarkeit und zur Steigerung des Lustempfindens werden Innenrinde und zerraspeltes Holz von indianischen Medizinkundigen verwendet“, erklärt Dr. Christian Rätsch. In einer Untersuchung an 262 Männern, die zwei Wochen lang täglich ein bis eineinhalb Gramm Muira puama einnahmen, sollen 51 Prozent bessere Erektionen gehabt haben. 62 Prozent der Testpersonen gaben an, das Präparat steigere ihre Lust auf Sex. 

Das sind es -diese blaue Pillen - meiner Meinung nach die meisten arbeiten !!! Niemals versagt, obwohl das billigste ist. Ich habe hier gekauft und bin 100 % zufrieden.Schnelle kostenfreie Lieferung und alles diskret. Ich hatte bisher Original eingenommen, aber der Preis...unglaublich teuer.Einmal hatte ich über generischen Sildenafil Bewertungen auf einem anderen Standort gelesen. Es war vor ein paar Jahren. Seitdem benutze ich regelmäßig Sildenafil 100. Er gibt keinen Fehltritt. Und hier ist der Preis für Viagra ausgezeichnet, vor 2 Tagen habe ich es hier gekauft, an Wochenenden habe ich es akzeptiert. Die Ware funktioniert echt! Viagra ist eine wirklich zuverlässige und stabil arbeitende Medizin, die von Zeit und vielen Männern erlebt wird. Ich benutze es seit Jahren, wenn ich mich in der besten sexuellen Form beweisen muss. Bestellt online diese Potenzpillen und schnell ausgeliefert! Nahm Sextreme funktioniert super.

Der Markt für Potenzmittel wächst stetig und das große Angebot an natürlichen Potenzmitteln sowie chemischen Präparaten macht es für Verbraucher zunehmend schwieriger zu entscheiden, welches Potenzmittel sie wählen sollten. Potenzmittel.com hat sich unterschiedliche Potenzmittel im Vergleich angesehen und erläutert, was Sie beim Kauf beachten müssen.
Allein in Deutschland leiden über 6 Millionen Männer unter Erektionsstörungen - die Dunkelziffer dürfte allerdings wesentlich höher liegen. Die Gründe hierfür können psychischer sowie organischer Natur sein: so leiden jüngere Männer statistisch gesehen häufiger an stressbedingten Potenzstörungen wohingegen mit zunehmendem Alter Diabetes, Bluthochdruck, Prostatavergrößerungen etc. als Ursachen überwiegen. Noch bis vor wenigen Jahren waren die von erektiler Dysfunktion betroffenen Männer gezwungen, auf äuflerst fragwürdige und obskure "Medikamente" wie z.B. die "Spanische Fliege" oder "Wollust-Tropfen" zurückzugreifen. Doch seit dem Jahr 1998 können Männer mit Potenzproblemen aufatmen. Mit Viagra kam endlich ein Mittel auf den Markt, dass klinisch nachweisbar gegen Potenzstörungen helfen konnte.
Der Markt für Potenzmittel wächst stetig und das große Angebot an natürlichen Potenzmitteln sowie chemischen Präparaten macht es für Verbraucher zunehmend schwieriger zu entscheiden, welches Potenzmittel sie wählen sollten. Potenzmittel.com hat sich unterschiedliche Potenzmittel im Vergleich angesehen und erläutert, was Sie beim Kauf beachten müssen.
Bei der Auswahl eines natürlichen Potenzmittels sollte also beachtet werden, dass nicht bei allen Präparaten die Wirkung zum gleichen Zeitpunkt eintritt, bei manchen dauert es länger, bei manchen etwas kürzer. Paaren denen Spontanität sehr wichtig ist, sollten daher ein natürliches Potenzmittel mit kürzerem Wirkungseintritt wählen. So bleibt das Liebesleben trotz natürlichem Potenzmittel aufregend und spontan.
Mit steigendem Alter nimmt die sexuelle Energie kontinuierlich ab. Es liegt leider in der Natur des Mannes und ist zur Kenntnis zu nehmen. Die Natur hat aber auch eine Lösung für das männliche Problem und bietet natürliche Potenzmittel an, die Abhilfe schaffen. Natürliche Mittel helfen bei Erektionsstörungen, steigern die Potenz – und stimulieren die sexuelle Dynamik. Sie steigern die Libido beim Mann und reaktivieren die männliche Lust. Die sexuelle Energie wird gesteigert und die Ausdauer gefördert. Eine agile männliche Libido ist wichtig für ein erfülltes Sexualleben, ein gutes Selbstwertgefühl – ist gut für die Partnerschaft und sichert so auch ein Stück gemeinsame Lebensqualität.
Der Markt der Potenzmittel ist längst nicht mehr so einfach gestrickt, wie dies noch in den Zeiten der Jahrtausendwende der Fall war, als Viagra als Marktführer das gesamte Segment für sich in Anspruch nahm. Heute ist es vielmehr so, dass verschiedene Hersteller ihre Produkte anbieten, was es für den Verbraucher leider oftmals nicht einfacher macht, die richtige Entscheidung zu treffen. Auch aus diesem Grund stellt sich natürlich die Frage, welches Potenzmittel im individuellen Fall am besten geeignet ist.
Bei PhalluMax handelt es sich um ein rezeptfreies Mittel zur Steigerung der männlichen Libido. Es steigert die Potenz, regt die Libido an und verbessert das sexuelle Durchhaltevermögen. Da die pflanzlichen Inhaltsstoffe die Durchblutung fördern, wird die Erektion härter und hält länger an. Die Wirkung des Mittels ist darauf ausgelegt, bei Erektionsproblemen und bei verminderter Potenz zu helfen. Das Präparat ist vor allem für Männer, die immer wieder einmal unter Erektionsstörungen leiden, eine wertvolle Hilfe. Die Inhaltsstoffe, die zu 100 Prozent natürlich und pflanzlich sind, tragen zu einer dauerhaften Lösung gegen Impotenz und zur Erhöhung der Libido bei…

Die Pläne des Staatskonzerns reichen allerdings weit über die thailändischen Grenzen hinaus. Thailands Pille soll auch auf dem Weltmarkt angeboten werden. Hauptziel ist allerdings Asien: Spätestens 2015, wenn die Asean-Staaten sich nach EU-Vorbild zu einem gemeinsamen Markt für 600 Millionen Menschen zusammenschließen, will Witits Konzern auch die benachbarten asiatischen Staaten mit dem neuen Potenzbringer erobern. Die Produktionskapazität der thailändischen GPO-Fabriken wurde vorsorglich schon auf einen Gesamtausstoß von fünf Milliarden Tabletten pro Jahr ausgebaut - allerdings für alle GPO-Produkte.
Medikamente wie Viagra enthalten den Stoff Sildenafil, der die Reaktion des Körpers auf sexuelle Reize verstärkt und das Erschlaffen des Penis zunächst verhindert. Viagra fördert den Blutfluss und beeinflusst das Herz-Kreislauf-System stark. Aus diesem Grund muss die Einnahme von Substanzen wie Alkohol und anderen Blutverdünnern streng getrennt werden. Selbstverständlich darf auch die Dosierempfehlung auf keinen Fall überschritten werden.
Die Wirksamkeit des Präparats kann man schon nach der ersten Einnahme merken. Vorher ist die Anwendungsvorschrift zu lesen, in der angegeben ist, wie das Präparat richtig einzunehmen ist. Für die Menschen, die Gesundheitsprobleme haben, ist es besser, sich von einem Arzt bezüglich der zulässigen Tagesdosis beraten lassen. Den meisten Männern passen die Tabletten mit 50 mg Sildenafil.
Bei anhaltenden Erektionsstörungen standen lange kaum wirksame medikamentöse Behandlungsmethoden zur Verfügung. Dieser Status änderte sich 1998, als mit dem Wirkstoff Sildenafil (Viagra) der erste PDE-5-Hemmer auf den Markt kam. Inzwischen stehen zur Therapie der erektilen Dysfunktion des Mannes weitere Medikamente zur Verfügung, die das Zustandekommen und das Aufrechterhalten einer Erektion auf zellulärer Ebene unterstützen.
Unsere Online Apotheke bietet Ihnen die Möglichkeit rund um die Uhr  bequem von zuhause aus Potenzmittel und andere Medikamente rezeptfrei zu bestellen. Einfache Bestellung. Anonyme, schnelle Lieferung. Und das wichtigste – günstige Potenzmittel ohne Rezept. Wir bieten Ihnen eine große Auswahl an Potenzmitteln in Top-Qualität – für besseren Sex und mehr Lebensqualität. Viagra kaufen, Cialis online, Levitra oder Kamagra – die besten Preise.
Heute haben Männer bereits die bequeme und einfache Chance, Potenzmittel online zu kaufen. Potenzmittel im Vergleich dass es sich nicht um Fälschungen handelt, denn auch die Generika-Linie kann man in seriösen Online-Apotheken kaufen. Online Apotheke rezeptfrei Potenzmittel kaufen in rezept Apcalis Lovegra Levitra Generika 20 mg kaufen nachname Cialis kaufen generika Qualitätsprodukte oral. Cialis In Deutschland Kaufen. Startseite; Über uns; Mein Konto; sondern auch wirksam und sicher im Potenzmittel Vergleich. Im Vergleich zum Potenzmittel Viagra hat der Alkoholkonsum keine Auswirkungen auf das Präparat zur. Potenzmittel auf Rezept: Viagra, Cialis, Potenzmittel Test – Der ultimative Vergleich; Potenz steigern – Ein Guide; Natürliche Potenzmittel für den Mann. Wenn man Cialis rezeptfrei kaufen will, sto?t man in Deutschland schnell auf Probleme. Durch den Wirkstoff Tadalafil kam mit original Cialis das erste Potenzmittel auf den Markt, das in kleinster Dosierung auch zu. Ob Sie nun Viagra kaufen, Cialis kaufen oder Levitra kaufen Sie werden sehen. Selbst im 21. Cialis, Levitra & Spedra im Vergleich die beste. Ein Potenzmittel Vergleich. Were now at the point in America where there are more guns. Soll ich Viagra oder Cialis kaufen?
Hinzu kommt, dass der Kauf und Verkauf dieser Medikamente illegal ist und unter Strafe steht. Wer also Potenzmittel ohne Rezept von einem dieser fragwürdigen Händler bestellt, macht sich im Zweifelsfall strafbar. Auch wer Potenzmittel rezeptfrei aus einem anderen Land bezieht, begeht eine Ordnungswidrigkeit und wird eventuell eine Geldstrafe zahlen müssen.
Viele Mythen ranken sich um dieses pflanzliche Potenzmittel. So soll es positive Auswirkungen auf die erektile Funktion und auch auf die Libido, also das sexuelle Verlangen, haben. In China wurde Ginseng lange als Aphrodisiakum verwendet. Eine koreanische Studiengruppe fand heraus, dass Ginseng die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) im Blut erhöhte. Dies kann eine Gefäßerweiterung auslösen. 

Häufig finden Sie potenzfördernde Substanzen auf fragwürdigen Webseiten. Diese Präparate unterliegen jedoch meist keiner Kontrolle oder es handelt sich um Fälschungen, sodass sie Ihre Gesundheit erheblich gefährden können. Wir sind eine sichere deutsche Versandapotheke mit mehr als 500.000 Kunden. Bei besamex bieten wir Ihnen ein großes Angebot an synthetischen und natürlichen Potenzmitteln, die Sie rezeptfrei bestellen können. Daneben finden Sie auch eine Vielzahl an Kondomen sowie Möglichkeiten zur hormonellen und natürlichen Verhütung. Ihre Bestellung erhalten Sie schnell per DHL-Lieferung. Bei Fragen steht Ihnen eine kostenlose pharmazeutische Fachberatung zur Verfügung.
Während Viagra bereits seit einigen Jahren erhältlich ist und Pfizer 2002 weltweit einen Umsatz von gut 1,7 Milliarden Dollar einbrachte, ist Cialis bislang nur in Europa auf dem Markt. Signifikante Preisunterschiede zwischen den drei Medikamenten, die zur gleichen Wirkstoffklasse gehören, bestehen zumindest in Deutschland nicht. Bayer wirbt unter anderem damit, daß Levitra besonders gut verträglich und auch für Diabetiker geeignet sei.
Witit Artavatkun, Marketing-Chef des staatlichen Pharmakonzerns Government Pharmaceutical Organisation (GPO), kündigte an, dass sein Unternehmen im kommenden Monat ein eigenes Präparat gegen "erektile Dysfunktion" auf den Markt bringen werde. Unter dem Namen "Sidagra" soll es dem Marktführer Viagra Konkurrenz machen. Im Gegensatz zum teuren Original soll das thailändische Analogpräparat allerdings eine Art Viagra für Arme werden: Die ebenfalls blaue 50-Milligramm-Pille wird laut Witit 25 Baht (etwa 0,60 Euro) kosten, die 100-Milligramm-Tablette 45 Bath. "Wir produzieren damit ein billiges und sicheres Präparat", sagt Witit stolz.
Zuerst, sollten wir erklären was sind denn “PDE-5-Hemmer”? Es gibt das Enzym Phosphodiesterase-5 im Körper, das für Erektion verantwortlich ist. Die Aufgabe der PDE-5-Hemmer (Viagra, Cialis und Levitra) ist, dieses Enzym zu hemmen und das wiederum erhöht eine Durchblutung der Blutgefäße im mänlichen Penis. Aus diesem Grund können nach der Einnahme von Viagra, Cialis oder Levitra die Erektionen leichter auftreten und länger gedauert werden.
Die bekanntesten Potenzmittel sind Viagra (Wirkstoff Sildenafil), Cialis (Wirkstoff Tadalafil) und Levitra (Wirkstoff Vardenafil). Sie haben den gleichen Wirkungsmechanismus, aber eine unterschiedlich lange Wirkungsdauer. Viagra wirkt vier bis sechs Stunden, Levitra wirkt acht bis 12 Stunden und die Wirkung von Cialis kann bis zu 36 Stunden andauern. Das heißt aber nicht, dass über diese ganze Zeit eine Erektion vorzufinden sein wird. Der Wirkungsmechanismus von diesen
Frankfurt am Main - Die Pille für den Mann könnte, nachdem die Europäische Kommission am Montag grünes Licht gegeben hat, bereits Mitte Juni in Deutschland auf den Markt kommen. Wie das Pharmaunternehmen Abbott aus dem US-Bundesstaat Illinois jetzt mitteilte, löst sich die Pille unter der Zunge auf und führt durchschnittlich nach 18 bis 19 Minuten zum Erfolg. Viagra-Konsumenten müssen dagegen rund eine Stunde warten, bis sie voll einsatzfähig sind. 

In Sachen Wirkungseintritt weiß vor allem das Medikament Spedra zu überzeugen. Hier setzt die Wirkung in etwa nach 15 Minuten ein, was spontanen Sex gut möglich macht. Während es bei Levitra zumindest innerhalb von einer halben Stunde möglich ist, eine Erektion aufzubauen, dauert dies bei Viagra, Sildenafil und Cialis mit etwa einer Stunde deutlich länger.
Was bedeutet Potenz? Der Begriff bezeichnet die Erektionsfähigkeit des männlichen Penis. Bei Impotenz unterscheiden Mediziner zwei Formen: die Impotentia coeundi und die Impotentia generandi. Die erste bezeichnet die Unfähigkeit zur Durchführung des Geschlechtsaktes. Sie ist diejenige Form, die unter Impotenz im allgemeinen Sprachgebrauch verstanden wird. Die Impotentia generandi ist die zweite Form und bezeichnet die Unfähigkeit zur Fortpflanzung. Es kommt zum Samenerguss, doch die Qualität oder Quantität des Samens genügt nicht.
Eine koreanische Studiengruppe fand immerhin heraus, dass Ginseng als pflanzliches Potenzmittel die Produktion von Stickstoffmonoxid (NO) im Blut erhöht, welches essentiell für eine Erektion ist, da es die Blutgefäße weitet. Allerdings setzt diese Wirkung nur ein, wenn man Ginseng über einen längeren Zeitraum einnimmt und ist keine echte Alternative zu verschreibungspflichtigen Produkten.
Besonderen Wert legen wir bei der Auswahl unserer Medikamente auf die Qualität. Sie erhalten in unserer Online Apotheke nur geprüfte Arzneimittel, deren Wirksamkeit und Sicherheit erwiesen ist. Sie haben die Möglichkeit, Viagra, Levitra oder Cialis als Original oder als generische Variante zu kaufen. Mit unserer mehr als 8-jährigen Erfahrung am Markt bieten wir Ihnen die besten Potenzmittel zur Behandlung der erektilen Dysfunktion – als Tablette, Oral Jelly, Soft Tabs oder Brausetabs.
Der Begriff „Aphrodisiaka“ stammt aus dem Griechischem und bedeutet „zur Liebe gehörig“. Darunter werden zumeist pflanzliche und tierische Heil- und Nahrungsmittel zusammengefasst, die sowohl das sexuelle Erleben steigern als auch die Sexualorgane in ihrer Funktion stärken sollen. Nicht zuletzt aufgrund der frühen christlichen und damit sexualitätsverneinenden Prägung der traditionellen westlichen Medizin entstammen die meisten bekannten Hausmittel zur Potenzsteigerung der Erfahrungsmedizin fernöstlicher und indigener Traditionen. Sie werden eingesetzt, um die Libido und Fortpflanzungsfähigkeit beider Geschlechter zu stärken und möglichst lange zu erhalten.
Gerade dann, wenn der Erektionsstörung psychische Ursachen statt organischer zu Grunde liegen, spielt der Placebo-Effekt bei der Einnahme eines Potenzmittels eine große Rolle. Allein Ihre Erwartenshaltung gegenüber einer Wirkung kann bei Einnahme eines sonst wirkungslosen Präparats dazu führen, dass sich Ihr Leiden tatsächlich verbessert und sich Ihre Erektionsstörung verringert.
Bei Ginseng handelt es sich um ein raffiniertes Extrakt, welches aus der Ginsengpflanze gewonnen wird. Es ist in anderen Ländern schon seit vielen Jahrhunderten verbreitet, um die Produktion eines männlichen Sexualhormons zu steigern. Auch dieses Mittel ist ohne Rezept in allen Apotheken erhältlich und weitestgehend unbedenklich. Ob es potenzsteigernd wirkt, ist jedoch umstritten.

Kristina Läsker ist Wirtschaftsredakteurin. Seit 2009 arbeitet sie als Korrespondentin im Hamburger Büro der Süddeutschen Zeitung und schreibt über norddeutsche Konzerne wie Volkswagen und Tchibo ebenso wie über maritime Branchen wie Reeder und Werften. Als Quereinsteigerin hatte sie 2002 bei der Süddeutschen Zeitung in München begonnen und dort ein Volontariat durchlaufen. Kristina Läsker hat Wirtschaftswissenschaften in Hannover studiert und die ersten zwei Berufsjahre als Marketingmanagerin beim Bezahlsender Premiere in Hamburg gearbeitet. Danach war sie drei Jahre lang Projektleiterin bei der Bertelsmann Stiftung in Gütersloh.
Um genau zu klären, welches Potenzmittel für Sie das beste ist, kommen Sie an einem beratenden Gespräch mit einem Facharzt nicht vorbei (durchaus auch online möglich). Je nach Ihrer persönlichen Situation und den Umständen kann jeweils ein bestimmtes Potenzmittel die optimale Wahl für Sie sein. Möglicherweise werden Sie zu Beginn mehr als nur ein Präparat ausprobieren, bis Sie das für Sie richtige Mittel gefunden haben. Beobachten Sie daher die Wirkung und auch die Nebenwirkungen genau. Ein wenig Geduld ist zudem auch manchmal gefordert, bis das für Sie beste Potenzmittel gefunden ist. Da die Nebenwirkungen oft von Person zu Person unterschiedlich sind, kann sich diese Geduld im Endeffekt durchaus auszahlen.
Auch wenn einige der pflanzlichen Substanzen in hoher Dosierung Eigenschaften besitzen können, die sich positiv auf die Potenz auswirken, so sind diese in Potenzmitteln nur in sehr geringer Menge vorhanden. Daher sollten Sie nach der Einnahme normalerweise keinerlei Effekt verspüren können. Dennoch werden Sie gerade im Netz immer wieder auf eine nicht geringe Anzahl an Menschen stoßen, die die Wirksamkeit dieser Mittel bestätigen. Doch wie kann dies sein?
Viagra zählt zu den populärsten Möglichkeiten. Dies wird seit vielen Jahren im Markt in den Umlauf gebracht und hat eine hohe auftretungsphase. Dadurch wird die Lust und Ausdauer stärker. Ehe Sie allerdings mit der Einnahme beginnen, sollten Sie in jedem Fall einen medizinischen spezialisten besuchen. Dieser kann Sie rund um das "Männlichkeitsproblem" beraten und Ihnen eine optimale Dosis verraten. 
Diese Mittel enthalten den sogenannten PDE-5-Hemmer. Leiden Sie unter Erektionsstörungen, dann bedeutet dies, dass bei sexueller Erregung zu wenig Blut in Ihren Penis fließt und es zu keiner vollständigen Erektion kommt. PDE-5-Hemmer unterstützen die Weitung der Gefäße, sodass mehr Blut ins Glied gelangen kann. Dies ist vor allem dann hilfreich, wenn Ihre Potenzstörung eine organische Ursache hat, z.B. bei einer Erkrankung der Blutgefäße.
Noch Weniger kennen das Wirkprinzip und die Risiken von herkömmlichen Potenzmitteln wie Viagra, Cialis, Levitra, Cobra oder Vihado. Selbst die Konsumenten von Potenzmitteln informieren sich selten genauer und geben sich mit den schwammigen Beipackzetteln zufrieden. Und das, obwohl die erektile Dysfunktion ein weit verbreiteteres Phänomen auf der ganzen Welt ist – viel weiter, als es allgemein bekannt ist. Sowohl Umfragen als auch der wachsenden Potenzmittel-Nachfrage zufolge ist es eindeutig, dass die Zahl der Betroffenen konstant zunimmt.
Ergebnis: Neben der Tatsache, das insbesondere von den fragwürdigen Potenzmitteln wie der Spanischen Fliege und Horny Goat Weed aus gesundheitlichen Gründen Abstand genommen werden sollte, verhelfen die Mittel maximal zu einer Steigerung des Wohlbefindens. Dies kann sich zwar durchaus positiv auf das Lustempfinden auswirken, ist jedoch zur Behandlung von Potenzproblemen bei weitem nicht ausreichend.
Die Produkte sollten etwa 30 bis 60 Minuten vor dem Geschlechtsverkehr eingenommen werden und wirken dann für einen Zeitraum von etwa 4 Stunden. Die Tabletten kommen je nach Stärke der Störung in verschiedenen Dosierungsformen daher, wobei Tabletten von 25 mg, 50 mg oder 100 mg am häufigsten anzutreffen sind. Männer, die Viagra kaufen möchten, sollten sich darüber im Klaren sein, dass die Einnahme der Tabletten selbst nicht zu einer Erektion führt, sondern eine bestehende Erektion zeitlich verlängern soll. Es ist also in jedem Fall nach wie vor eine sexuelle Stimulation erforderlich, eine „mechanische“ Herbeiführung der Erektion ist durch die Einnahme der Produkte nicht zu erzielen. Wer Viagra kaufen möchte, muss sich also zunächst einmal fragen, ob seine Probleme nicht möglicherweise psychischer Natur sind und ob ggf. eine nicht ausreichend ausgeprägte Libido für die sexuellen Störungen verantwortlich sind. Viagra Generika kaufen

Unsere professionelle Online Apotheke spezialisiert sich auf weit verstandene Potenzmittel. Wir wissen sehr gut, dass die meisten von unseren Kunden Potenzmittel wie Viagra, Levitra, Kamagra oder Cialis diskret online kaufen möchten. Bei uns finden Sie sowohl originale als auch generische Potenzmittel von den besten Herstellern. Unserer Priorität ist Ihre Zufriedenheit. Daher bieten wir nur Produkte von höchster Qualität an, die von ihren Produzenten klinisch getestet wurden.
Für die meisten von Erektionsstörungen betroffenen Männer stellt sich schnell die Frage nach dem besten Potenzmittel als schnelle Lösung für das belastende Problem. Eine allgemeingültige Antwort kann es da allerdings nicht geben. Jede Person reagiert auf Wirkstoffe von Arzneimittel anders, da sind Potenzmittel keine Ausnahme. Die vier Wirkstoffe der Potenzmittel (PDE-5-Hemmer) sind: Sildenafil (Viagra), Tadalafil (Cialis), Vardenafil (Levitra) und Avanafil (Spedra).
Yohimbin hatte vor der Entwicklung von Substanzen wie Levitra, Viagra oder Cialis (PDE5-Hemmern) einen sehr großen Stellenwert bei der medikamentösen Therapie von Erektionsstörungen. Die Substanz wurde ursprünglich aus der Rinde des Yohimbe-Baumes gewonnen und kommt auch in dessen Blättern vor. Sie geht auf die Beobachtung afrikanischer Einheimischer zurück, die zur Verbesserung ihrer erektilen Funktion auf der Rinde des Baumes kauten. Seit die oben genannten, rezeptpflichtigen PDE5-Hemmer auf dem Markt sind, wird Yohimbin weit weniger häufig zur Verbesserung der Erektionsfähigkeit eingesetzt. Die Studienlage zur Wirksamkeit dieser Substanz ist sehr durchwachsen. Eine Verbesserung im Ausmaß der Wirkung eines PDE5-Hemmers ist tendenziell nicht abzulesen. Mehr erfahren >
In solchen Fällen sind Online Apotheken eine unentbehrliche Hilfe die wirksame Medikamente zur Potenzsteigerung und Verzögerung der vorzeitigen Ejakulation bereitstellen. Wir weisen darauf hin, dass diese Arzneimittel nicht nur zur Behandlung und Prävention der erektilen Dysfunktion geeignet sind. Bereits seit vielen Jahren können Männer in der ganzen Welt ihre sexuellen Probleme mit Hilfe von Medikamenten, wie Viagra, Cialis, Levitra erfolgreich lösen.
Ein entscheidender Unterschied der beiden Potenzmittel liegt somit in der Wirkungsdauer und dem Wirkungseintritt. Cialis wirkt sowohl schneller als auch wesentlich länger. Cialis wird daher umgangssprachlich oftmals als "Wochenendpille" bezeichnet. Auch löst Cialis seltener Nebenwirkungen aus. Patienten, welche bereits Viagra oder Cialis eingenommen haben, berichten über eine bessere Rigidität unter Einnahme von Viagra. Das Potenzmittel Viagra von Pfizer ist darüber hinaus etwas günstiger und auch in generischer Form zu wesentlich niedrigeren Preisen erhältlich.
Die Wirkung der meisten rezeptfreien Präparate ist jedoch nicht eindeutig nachgewiesen. Außerdem sollte man auch hier vorsichtig bezüglich Nebenwirkungen sein und sich genau darüber informieren wie das Mittel wirkt und was enthalten ist. Grundsätzlich ist es wichtig nur von seriösen Anbietern zu kaufen und sich nicht von dubiosen Händlern überreden zu lassen.
Unsere Empfehlung im Vergleich Potenzmittel ist der Great Cum x 3 Potenzmittel mehr, der für den Kaufpreis von nur 12,99 EUR zu bekommen ist. Durch den Vergleich mit 30 anderen Potenzmittel Produkten basierend auf den Kundenstimmen hat es die Note gut und ein Wertungsergebnis von 87 Prozent erhalten. Das Modell Bull Power Delay Wipes 6 Tücher hat eine Wertung von 78 Prozent mit der Note befriedigend erhalten und ist unser Preis-Tipp. Zudem sind Libidofly Erect Cream 50 ml Potenzmittel von Extasialand (Platz 2), Bull Power Delay Wipes 6 Tücher Potenzmittel zur (Platz 3) und Extasialand Libidofly XXL - Tabletten Tabs zur Verlängerung (Platz 5) auch einen Blick wert.
Cialis Oral Jelly (Orange) - a new formula of Cialis which you can have, without washing down with water. Against background of ordinary drug it differs in increased influence speed. It is prescribed for improvement of sexual endurance of men during intimate proximity. It simplifies the excitative process of penis and strengthens erection. Noticeably increases duration of sexual intercourse. Besides, the drug possesses a pleasant orange flavor.
Der Potenzmittel Vergleich zeigt, dass alle getesteten Potenzmittel eine ähnlich hohe Erfolgsquote beim Mann aufweisen. Dieses Ergebnis ist der Tatsache geschuldet, dass alle zugelassenen, rezeptpflichtigen Potenzmittel in die Klasse der PDE-5-Hemmer fallen und somit im Wirkprinzip identisch sind. Die Abweichungen in den Testergebnissen ergeben sich daher ausschließlich auf Basis von Patientenaussagen, welche selbstverständlich von Fall zu Fall variieren können.
×