"Haferflocken sind die Geheimwaffe schlechthin. Es gibt eine bestimmte Verbindung im Hafer, die sogenannte Avenacoside. Die führt dazu, dass der Körper mehr biologisch aktives Testosteron produziert. Zusätzlich wird das für die Erektion notwendige Stickstoffoxid positiv beeinflusst. Es bewirkt, dass die Blutgefäße genügend Blut in den Penis transportieren können."
Die Wilhelm-Apotheke hat sich auf den Versand von rezeptfreien Potenzmittel spezialisiert und garantiert eine absolut diskrete und anonyme Lieferung Ihrer Bestellung. Sie brauchen Potenzmittel nicht mehr in einer normalen Apotheke zu bestellen, weil Sie alle nötigen Medikamente einfach und problemlos online kaufen können. Der große Vorteil unserer Online-Apotheke liegt darin, dass Viagra, Cialis, Levitra bzw. andere Medikamente bequem von zu Hause aus bestellt werden können.
Potenzprobleme sind ein heikles Thema, welches von vielen Männern totgeschwiegen wird. Dabei handelt es sich um ein medizinische Problem, das zwar möglicherweise unangenehm ist, aber gut behandelt werden kann. Sind Sie davon betroffen, so zögern Sie nicht, das Thema gegenüber Ihrem Arzt zur Sprache zu bringen. Dieser kann Ihnen verschiedene Medikamente verschreiben, die Ihnen helfen, Ihre Potenz zurückzuerlangen.
Eine weitere Alternative sei die Substanz Yohimbin, die aus der Rinde und den Blättern des afrikanischen Yohimbe-Baumes gewonnen wird. Auch sie verbessere die Zirkulation des Bluts. Die Präparate sind rezeptpflichtig. "Wer eine der beiden Möglichkeiten ausprobieren möchte, sollte seinen Arzt fragen, ob diese – auch aus gesundheitlicher Sicht – für ihn geeignet sind", rät der Sexualtherapeut.
Im Jahr 2013 lief das Patent für Viagra aus, sodass andere pharmazeutische Unternehmen eine generische Version herstellen können. Sildenafil ist einfach ein generisches Viagra, das die gleichen Effekte und Zutaten wie die Markenversion aufweist. Meist sind Generika Versionen günstiger als die Markenversionen. Sildenafil ist ebenfalls nur mit einer Verschreibung vom Arzt nötig.
Dabei hatten sie die Vorgänger der Pillen - Spritzen für eine Erektion oder Vakuumpumpen - ersetzt bekommen. "Für diese Patienten ist Viagra aber eine echte Verbesserung", sagt der Arzneimittelexperte Gerd Glaeske. Eine Verbesserung, die sie einiges kostet. Für die aber viele Männer offensichtlich bereit sind, zu zahlen. "Pfizer hat mit der Einführung von Viagra einen Markt geschaffen, den es so vorher nicht gab", sagt Pharmaanalyst Andreas Theisen von der WestLB. Und in den nächsten Jahren werde dieser weiter wachsen.
Wechselwirkungen sind außerdem im Hinblick auf einige Antibiotika, Virustatika, Antipilzmittel, Alpha-Blocker zur Behandlung von Bluthochdruck (Hypertonie) und Prostataveränderungen sowie einige Anti-Epileptika bekannt. Der Konsum größerer Mengen Alkohol sollte während der Einnahme von PDE-5-Hemmern vermieden werden. Grapefruitsaft kann den Abbau der Wirkstoffe im Körper verzögern und zeitweise blockieren.
Diese bekannte Delikatesse ist schon seit Jahrzehnten für seine potenzsteigernde Wirkung bekannt und gilst als ein potenzförderndesLebensmittel. Allerdings sind Austern gerade in Deutschland alles andere als preisgünstig. Der Grund für ihre Wirkung liegt im hohen Anteil an Zink. Verschiedene Studien haben schon einen Zusammenhang zwischen Zink und dem Testosteronspiegel nachweisen können. Auch kurbelt Zink die Spermaproduktion an. Pro 100 Gramm an Austern werden in etwa 13mg Zink zu sich genommen. Kaum ein anderes Lebensmittel kann da mithalten. Austern sind daher unser Favorit in der Kategorie potenzsteigernde Lebensmittel.
Diese beiden Faktoren sind im Grunde die wichtigsten. Ansonsten können wir Ihnen empfehlen, ein qualitativ hochwertiges Produkt zu wählen und dabei zu beachten, dass Qualität durchaus seinen Preis hat. Viele beschäftigen sich auch mit der Frage „wie lange hält an“. Dies ist von Produkt zu Produkt unterschiedlich und kann bei maximal Vierhundert Achtzig Stunden liegen.
Die Wilhelm-Apotheke hat sich auf den Versand von rezeptfreien Potenzmittel spezialisiert und garantiert eine absolut diskrete und anonyme Lieferung Ihrer Bestellung. Sie brauchen Potenzmittel nicht mehr in einer normalen Apotheke zu bestellen, weil Sie alle nötigen Medikamente einfach und problemlos online kaufen können. Der große Vorteil unserer Online-Apotheke liegt darin, dass Viagra, Cialis, Levitra bzw. andere Medikamente bequem von zu Hause aus bestellt werden können.

Zu allererst: Die Potenzmittel sind rezeptpflichtig. Männer müssen zunächst einen Arzt aufsuchen – was auch sinnvoll ist. Potenzprobleme können verschiedene Ursachen haben und auch mit anderen Leiden, wie etwa einer Erkrankung der Herzkranzgefäße (koronare Herzkrankheit), einhergehen. "Eine erektile Dysfunktion kann Vorbote eines Herzinfarktes oder Schlaganfalls sein", erklärt Dr. Gencay Hatiboglu, Urologe am Universitätsklinikum Heidelberg. Bevor Hatiboglu Wirkstoffe wie Sildenafil verschreibt, klärt er deshalb unter anderem, welche Krankheiten vorliegen. Bei Bedarf schickt er den Patienten zum Beispiel zu einem Herzspezialisten.

Es ist wichtig, die Medikamente rechtzeitig vor dem Geschlechtsverkehr einzunehmen, da die Wirkung nicht sofort eintritt. Weiterhin gibt es Unterschiede darin, wie lange diese anhält. Auf fettreiche Mahlzeiten sowie Alkohol sollten Sie verzichten, da diese den gewünschten Effekt verhindern können. Häufige Nebenwirkungen von Potenzmitteln können Gesichtsrötung, Kopfschmerzen sowie Schwindel und Verdauungsprobleme sein.

Viele Männer und manche Frauen haben eine natürliche Scheu, in die Apotheke zu gehen und dort ein Potenzmittel zu verlangen. Dabei muss sich niemand schämen, wenn er ein Problem beim Sex hat oder ein Produkt kaufen möchte, das ihm zu jeder Zeit eine Erektion ermöglicht. Doch es gibt zahlreiche Kunden, die beim Kauf gern anonym bleiben möchten, was in einer Apotheke kaum möglich ist.

Außerdem raten wir Ihnen, ein Mittel mit L-Arginin einem rein pflanzlichen vorzuziehen. Auch wenn die Wirksamkeit der zusätzlich zugeführten Aminosäure noch nicht hinreichend belegt ist, so deutet doch vieles darauf hin, dass es zumindest bei einer leichten Potenzschwäche helfen kann. Da pflanzliche Potenzmittel in Tests und in Studien bislang keinerlei Wirkung gezeigt haben, können Sie hierauf getrost verzichten.
Bei einem generischen Potenzmittel, also Generikum, handelt es sich um ein Potenzmittel, dass dieselben Inhaltsstoffe enthält, wie ein bestimmtes Marken-Potenzmittel. Bei beiden Potenzmitteln im Vergleich liegt der Unterschied in der Verpackung bzw. bestimmten zugefügten Hilfsstoffen sowie dem verlaufenen Patent, welches die Produktion eines Generikums überhaupt erst ermöglicht. Somit handelt es sich bei Generika keinesfalls um Fälschungen, denn auch generische Potenzmittel können in vielen Online-Apotheken erworben werden.
Unsere Empfehlung im Vergleich Potenzmittel ist der Great Cum x 3 Potenzmittel mehr, der für den Kaufpreis von nur 12,99 EUR zu bekommen ist. Durch den Vergleich mit 30 anderen Potenzmittel Produkten basierend auf den Kundenstimmen hat es die Note gut und ein Wertungsergebnis von 87 Prozent erhalten. Das Modell Bull Power Delay Wipes 6 Tücher hat eine Wertung von 78 Prozent mit der Note befriedigend erhalten und ist unser Preis-Tipp. Zudem sind Libidofly Erect Cream 50 ml Potenzmittel von Extasialand (Platz 2), Bull Power Delay Wipes 6 Tücher Potenzmittel zur (Platz 3) und Extasialand Libidofly XXL - Tabletten Tabs zur Verlängerung (Platz 5) auch einen Blick wert.
Unser Team machte sich für Sie die Mühe, sämtliche relevanten Informationen zum Thema Potenzmittel zusammenzutragen. Wir schaffen den Potenzmittel Übersicht und Vergleich für Sie. Die Wirkungsweise der einzelnen Produkte sowie mögliche Nebenwirkungen können sich nämlich in beträchtlicher Weise unterscheiden, nicht jedes Präparat ist für jeden Menschen gleich gut geeignet. Hier bei uns können Sie herausfinden, welches Medikament am besten zu Ihnen passt - seien es nun die neuartigen PDE-5-Hemmer (Viagra, Levitra, Cialis) oder doch eher natürliche Potenzmittel. Außerdem können die Preise für die Präparate je nach Internet-Apotheke ganz beträchtlich schwanken - hier ist es selbst für Kenner schwierig, den Markt noch zu überblicken. Doch mit unserem Potenzmittel-Vergleich können wir Ihnen endlich eine Plattform bieten, auf welcher die (seriösen) Onlineapotheken, über welche Sie Potenzmittel ordern können, auf kompetente Art miteinander verglichen werden. Erfahren Sie mit unserer Hilfe, wo Sie Ihr Potenzmittel am preisgünstigsten erhalten können und informieren Sie sich mit uns über die Pros und Contras der einzelnen Anbieter.
Die Ginseng-Wurzel enthält neben zahlreichen anderen Wirkstoffen vor allem Ginsenoside. Diese bewirken wahrscheinlich eine Freisetzung körpereigener Hormone, unter anderem von Testosteron, das langfristig lust- und potenzsteigernd wirkt. „Bei der Wahl der Präparate ist aber Vorsicht geboten“, warnt Dr. Rita Rothmaler, Pflanzenexpertin aus Plön. „Die Droge wird häufig durch andere, wenig oder keine Ginsenoside enthaltende Ginseng-Arten verfälscht.“ Eine Zubereitung sollte mindestens 15 Prozent Ginsenoside enthalten. Aber aufgepasst: Ginseng ist kein Aphrodisiakum für den Notfall. Nur die regelmäßige Einnahme bewirkt eine Steigerung der Potenz.

Auf vielen Seiten im Internet ist es möglich Viagra, Cialis, uva. Potenzmittel rezeptfrei kaufen zu können. In der EU sind diese Medikamente aber eigentlich nur entgegen Rezept in der Apotheke zu haben. Bei einem Kauf über solch eine dubiose Seite macht sich nicht nur der Verkäufer, sondern leider auch der Käufer strafbar! Denken Sie daran, sollten Sie doch einmal vorhaben über eine dubiose Website solch ein Potenzmittel rezeptfrei kaufen zu wollen. Meist wird Sendung auch vom Zoll abgefangen und Sie haben, sollen Sie sich die Sendung tatäshlich ohne Rezept abholen wollen, mit einer Strafe zu rechnen.


Eine Einnahme direkt vor dem Geschlechtsverkehr ist somit nicht notwendig. Zudem gibt es eine niedrig dosierte Cialis Variante – hier sind nur 2,5 mg oder 5 mg des Wirkstoffes enthalten – die täglich eingenommen werden kann. Das ermöglicht ein spontanes Sexleben. Wenn Sie insbesondere darauf großen Wert legen, kann Cialis für Sie das richtige Potenzmittel sein.
Der Klassiker unter den natürlichen Potenzmitteln – die Spanische Fliege! Bei diesem Insekt handelt es sich um einen geflügelten Käfer mit einer kräftigen grünen Farbe. Der Käfer sondert ein hochpotentes Gift ab, welches in großer Menge sogar tödlich wirken kann. In Griechenland wurde das Gift früher verwendet, um Todesurteile zu vollstrecken. Das Mittel kann in schwacher Dosierung die Harnwege reizen, was eine Erektion zur Folge hat. Inwiefern diese Symptome erstrebenswert sind, sei dahingestellt.
Wer auf der Suche nach einer natürlichen und somit auch rezeptfreien Alternative ist um seine Potenz zu steigern wird schnell feststellen, dass der Markt sehr groß und unübersichtlich ist. Zusätzlich dazu gibt es dort leider viele schwarze Schafe, die versuchen mit falschen oder frei erfundenen Fakten, ihr Präparat an die Kunden zu verkaufen. Als Laie kann man deswegen schnell den Überblick verlieren.
Cialis: Patienten, welche an erektiler Dysfunktion leiden und das Potenzmittel Cialis verwenden, berichten, dass das Glied ausreichend erigiert, jedoch nicht in gleicher Weise wie z.B. unter der Einnahme von Sildenafil. Die Rigidität genügt dabei dennoch, um einen zufriedenstellenden Geschlechtsakt auszuführen. Kombiniert mit der niedrigen Auftrittswahrscheinlichkeit von Nebenwirkungen ist Cialis damit ein äußerst erfolgreiches und viel verwendetes Potenzmittel.
×